Zitate von Michelangelo

— Die besten Zitate (54), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Michelangelo" (IT; Künstler)

Wenn uns das Leben gefällt, darf uns der Tod nicht abstoßen, denn er kommt aus der Hand des gleichen Meisters.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Michelangelo Zitate (Berufsgruppe: Künstler / Land: IT) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Man muss nur das Überflüssige weglassen.

Das wahre Kunstwerk ist nur ein Schatten der göttlichen Vollkommenheit.

Der Geiz ist eine sehr große Sünde; kein Ding aber, das mit Sünde belastet ist, kann ein gutes Ende nehmen.

Gott hat der Hoffnung einen Bruder gegeben. Er heißt Erinnerung.

Je vollkommener, desto mehr Schmerzen.

Du tratst durch die Augen in mich ein und zwangst mich so, mich mächtig auszubreiten.

Die Hand, die dem Intellekt folgt, kann Leistungen vollbringen.

Schlaf ist mir lieb, doch über alles preise ich, Stein zu sein. Währt Schande und Zerstören, nenn ich es Glück: Nicht sehen und nicht hören.

Wer sich mit Liebe wappnet, überwindet Zorn, Elend, Übermacht und Missgeschick.

Kein Schaden ist größer als vergeudete Zeit.

Wer mit Dummköpfen kämpft, kann keine großen Siege erringen.

Ich bin jetzt vor mir selbst an Wert gestiegen, seit dich mein Herze sieht.

Herr, lasse genug sein.
Wann wird die Nacht enden
und der lichte Tag aufgehn?
Zeig mir Dein Antlitz,
je mehr mir alles andere entschwindet.
Lasse mich den Atem der Ewigkeit verspüren,
nun, da mir aufhört die Zeit.

Die Eigenliebe betrügt alle Menschen.

Das Herz ist das Haus der Seele.

Ein Mann malt mit seinem Verstand und nicht mit seinen Händen.

Kannst du nicht, was du willst, wohlan, so wolle, was du kannst - nur ein Narr will ohne Können!

Mit all der Mühe, mit der wir manche unserer Fehler verbergen, könnten wir sie uns leicht abgewöhnen.




Treffer 20 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 54 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors " Michelangelo" gefunden.

zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Künstler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Malern, Bildhauern, Fotographen, Designern, etc.