Zitate von Max Dauthendey

— Die besten Zitate (7), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Max Dauthendey" (DE; Schriftsteller)

— Bekanntes Zitat:

Was eine Mutter gläubigen Gemüts in das Herz ihres Kindes pflanzt, trägt reichere Frucht als alle Samen der Erde

Max Dauthendey (* 25. Juli 1867 in Würzburg; † 29. August 1918 in Malang auf Java) war ein deutscher Dichter und Maler.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Max Dauthendey Zitate (Berufsgruppe: Schriftsteller / Land: DE) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Die in der Sehnsucht warten, wachsen zu Riesen.

Mit der Einsicht steigt die Zuversicht.

Ein Mensch, der zu langsam ist, der wird nicht so viel Schaden unter den Menschen anstiften als der Mensch, der zu schnell ist.

Wer eine unglückliche Liebe in Alkohol ertränken möchte, handelt töricht. Denn Alkohol konserviert.

Du bist der Besitz aller und du selbst besitzt alles.

Ein Herz, das in Liebe zu Deinem Herzen hält, nimmt von Dir die Dunkelheit der Welt.



— Maximilian Albert Dauthendey (1867 - 1918) war ein deutscher Dichter und Maler.


Treffer 0 bis 7 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 7 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Max Dauthendey" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schriftsteller") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Dramatikern, Lyrikern, Dichtern, Aphoristikern, Romanciers, etc.