Zitate von Konfuzius

— Die besten Zitate (128), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Konfuzius" (CN; Theologe)

Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.

Gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Weisheiten von "Konfuzius" (Berufsgruppe: Theologe / Land: CN) — Von Kontemplativ bis Provokativ.

In allen Dingen hängt der Erfolg von den Vorbereitungen ab.

Fehler werden gemacht, damit danach eine Erfahrung stattfindet und aus dieser wiederum das Erkennen stattfindet und dadurch eine Veränderung vorgenommen wird.

Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

Die Quintessenz des Wissens ist das Erlernte auch anzuwenden.

Die Männer des Altertums, die dem ganzen Reich ein Beispiel der Tugend sein wollten, brachten zuerst ihr eigenes Fürstentum in Ordnung. Wollten sie ihr Fürstentum in Ordnung bringen, so ordneten sie zuerst ihre Familie. Wollten sie ihre Familie ordnen, so kultivierten sie zuerst ihren Charakter. Wollten sie ihren Charakter kultivieren, so läuterten sie zuerst ihr Herz.

Der Mann, der den Berg abtrug, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen.

Der Weise sucht, was in ihm selber ist, der Tor, was außerhalb.

Das Lernen ist wie ein Meer ohne Ufer.

Der wahrhaft Weise hält es wie der wilde Büffel, er wedelt mit dem Schwanz.

Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst.

Wer Menschen beurteilt, hüte sich vor billigem Tadel und vor billigem Lob.

Wer das Morgen nicht bedenkt, wird Kummer haben, bevor das Heute zu Ende geht.

Wer sich seiner Fehler schämt, macht sie zu Verbrechen.

Wer aufrichtig ist, dem vertraut das Volk.

Unwissenheit ist die Nacht des Geistes, eine Nacht ohne Mond und Sterne.

Wenn die Begriffe sich verwirren, ist die Welt in Unordnung.

Menschenliebe ist das Wesen der Sittlichkeit, Menschenkenntnis das Wesen der Weisheit.

In einem gut regierten Land ist Armut eine Schande, in einem schlecht regierten Reichtum.




Treffer 40 bis 60 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 128 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors " Konfuzius" gefunden.

zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Theologe") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Priestern, Mystikern, Religionsgründern, Seelsorgern, Geistlichen, etc.