Zitate von Karl Kraus

— Die besten Zitate (138), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Karl Kraus" (AT; Schriftsteller)

Eifersüchtige sind Wucherer, die vom eigenen Pfund die höchsten Zinsen einnehmen.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Karl Kraus Zitate (Berufsgruppe: Schriftsteller / Land: AT) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Psychologie ist der Omnibus, der ein Luftschiff begleitet.

Eine merkwürdige Art Mensch ist der Beamte eines magistratischen Bezirksamtes. Erledige ich eine Angelegenheit schriftlich, so lädt er mich vor. Gehe ich das andere Mal gleich selbst hin, so fordert er mich auf, eine Eingabe zu machen. Ich muss rein auf die Vermutung kommen, dass er das eine Mal mich kennen lernen und das andere Mal ein Autogramm von mir haben wollte.

Am unverständlichsten reden die Leute daher, denen die Sprache zu nichts anderem dient, als sich verständlich zu machen.

Psychoanalyse ist mehr eine Leidenschaft als eine Wissenschaft.

Kein Zweifel, der Hund ist treu. Aber sollen wir uns deshalb ein Beispiel an ihm nehmen? Er ist doch dem Menschen treu und nicht dem Hund.

Ein Original ist heute, wer zuerst gestohlen hat.

Der Skandal fängt an, wenn die Polizei ihm ein Ende bereitet.

Wenn die Eltern schon alles aufgebaut haben, bleibt den Söhnen und Töchtern nur noch das Einreißen.

Ein Paradoxon entsteht, wenn eine frühreife Erkenntnis mit dem Unsinn ihrer Zeit zusammenprallt.

Der Schwache zweifelt vor der Entscheidung; der Starke danach.

Es ist nicht wahr, dass man ohne eine Frau nicht leben kann. Man kann bloß ohne eine Frau nicht gelebt haben.

In Deutschland bilden zwei einen Verein. Stirbt der eine, so erhebt sich der andere zum Zeichen der Trauer von seinem Platze.

Liebe und Kunst umarmen nicht, was schön ist, sondern was eben dadurch schön wird.

In der Liebe ist jener der Hausherr, der dem anderen den Vortritt lässt.

Wie schön, wenn ein Mädchen seine gute Erziehung vergisst!

Karriere ist ein Pferd, das ohne Reiter vor dem Tor der Ewigkeit anlangt

Das ist das wahre Wunder der Technik, dass sie das, wofür sie entschädigt, auch ehrlich kaputt macht.




Treffer 120 bis 138 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 138 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Karl Kraus" gefunden.

zurück        

Seiten:       1      2      3      4  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schriftsteller") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Dramatikern, Lyrikern, Dichtern, Aphoristikern, Romanciers, etc.