Zitate von Joseph Joubert

— Die besten Zitate (193), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Joseph Joubert" (FR; Schriftsteller)

Es gibt eine Bewunderung, die die Tochter des Wissens ist.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Joseph Joubert Zitate (Berufsgruppe: Schriftsteller / Land: FR) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Die Literatur der Völker beginnt mit Sagen und endet mit Romanen.

Das Ende eines Werkes soll immer an den Anfang erinnern.

Unsere lichten Augenblicke sind Augenblicke des Glücks, ist es hell in unserem Geist, so ist es schön in ihm.

Die Wahrheit gleicht dem Himmel und die Meinung den Wolken.

Zärtlichkeit ist das Ruhen der Leidenschaft.

Genie ist Fleiß.

So, wie die Poesie manchmal philosophischer ist als selbst die Philosophie, so ist die Metaphysik von Natur aus poetischer als selbst die Poesie.

Nur der Überzeugte überzeugt.

Keiner von uns ist bestimmt, alles zu wissen und nie zu irren.

Bist du arm, so zeichne dich durch Tugenden aus, bist du reich, so tu es durch Wohltaten.

Nur ein Wort genügt, um ein Argument, das man beherrscht, verständlich zu machen.

Unsterblichkeit ist uns offenbart durch eine unserem Geist eingeborene, uns verliehene Ahnung. Gott selbst, der ihn erschaffen hat, legt dieses Wort in ihn.

Die Hoffnung ist eine Anleihe auf das Glück.

Hat die Idee die höchste Stufe der Vollkommenheit erreicht, so bricht das Wort auf wie eine Blüte.

Wir achten auch wider Willen die, welche wir geächtet sehen.

Es ist besser, ein Problem zu erörtern, ohne es zu entscheiden, als zu entscheiden, ohne es erörtert zu haben.

Alles altert, selbst die Achtung, wenn man sich nicht in Acht nimmt.

Es ist unmöglich, gebildet zu werden, wenn man nur liest, was gefällt.



Treffer 60 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 193 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Joseph Joubert" gefunden.

zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6      7      8      9      10  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schriftsteller") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Dramatikern, Lyrikern, Dichtern, Aphoristikern, Romanciers, etc.