Zitate von José Ortega y Gasset

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "J. O. Gasset" (ES; Philosophen) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 

Die echte Fülle des Lebens besteht nicht in der Zufriedenheit, der Wohlgelungenheit, der Ankunft. Cervantes wußte, dass „der Weg immer besser ist als die Herberge.“


— Die besten Zitate, schönsten Sprüche, beliebten Weisheiten, und tiefgründigen Aphorismen von "José Ortega y Gasset" (Berufsgruppe: Philosophen / Land: ES)

Die Freiheit ist nich in die Welt gekommen, um dem gesunden Menschenverstand den Garaus zu machen.


Die Frau ist kein Raubtier. Sie ist die Beute, die dem Raubtier auflauert.


Die Gesellschaft ist immer eine dynamische Einheit zweier Faktoren - der Eliten und der Massen.


Die Klugheit des Fuchses besteht zu fünfzig Prozent in der Dummheit der Hühner.


Die Menschheit muß periodisch den Baum der Kunst schütteln, damit die verfaulten Früchte abfallen. Zum Besten der Kunst selbst ist Strenge gefordert.


Die Moral des modernen Zeitalters hat eine windige Sentimentalität gezüchtet, die als der Übel größtes den Tod hinstellt. Warum das, wenn das Leben so schlecht ist?


Erkennen heißt nicht, sich mit den Dingen zufriedengeben, so wie sie uns entgegentreten, sondern heißt, hinter ihnen nach ihrem Sein suchen.


Die Wissenschaft braucht Zusammenarbeit, in der sich das Wissen des einen durch die Entdeckungen des anderen bereichert.


Die Vergangenheit ist das einzige Arsenal, wo wir das Rüstzeug finden, unsere Zukunft zu gestalten. Wir erinnern uns nicht ohne Grund.


Das allgemeine Stimmrecht gab der Masse nicht das Recht zu entscheiden, sondern die Entscheidung der einen oder andern Elite gutzuheißen.




— José Ortega y Gasset (1883 - 1955) war ein spanischer Philosoph und Essayist.



Treffer 20 bis 32 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 32 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "J. O. Gasset" gefunden.

zurück        

Seiten:       1      2  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Philosophen") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Gelehrten, Denkern, Theoretikern, Soziologen, etc.