Zitate von Jean-Baptiste Massillon

— Die besten Zitate (4), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Jean-Baptiste Massillon" (FR; Theologe)

— Bekanntes Zitat:

Jean-Baptiste Massillon, (* 24. Juni 1663 in Hyères; † 28. September 1742 in Beauregard-l’Évêque im Département Puy-de-Dôme), war ein französischer Prediger, Theologe und Bischof.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Jean-Baptiste Massillon Zitate (Berufsgruppe: Theologe / Land: FR) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Stolz und unzugänglich zu sein heißt: schüchtern und schwach zu sein.

Angenehmer Rat ist selten nützlicher Rat.

Ich liebe einen ernsthaften Prediger: einen der für meine Belange und nicht für seine spricht; der mein Heil sucht und nicht seine eigene eitle Herrlichkeit.

Er verdient es am meisten gehört zu werden, wenn er die Sprache nur benutzt, um seine Gedanken zu kleiden, und seine Gedanken nur, um Wahrheit und Tugend zu fördern.



— Jean-Baptiste Massillon (1663 - 1742) war ein französischer Prediger, Theologe und Bischof.


Treffer 0 bis 4 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 4 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Jean-Baptiste Massillon" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Theologe") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Priestern, Mystikern, Religionsgründern, Seelsorgern, Geistlichen, etc.