Zitate von Helmut Kohl

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "H. Kohl" (DE; Politiker) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 

Ich wünschte mir, daß sich die Verantwortlichen in den Vorstandsetagen überlegen, ob nicht auch Mut etwas ist, das einen Unternehmer auszeichnet.


— Die besten Zitate, schönsten Sprüche, beliebten Weisheiten, und tiefgründigen Aphorismen von "Helmut Kohl" (Berufsgruppe: Politiker / Land: DE)

In diesem Amt ein normales Leben zu führen, das gelingt nur einem Narren oder einem Heiligen.


Ich denke auch bei Tag über vernünftige Ding nach, nicht nur nachts; nachts will ich ja lieber schlafen.


Seit der Französischen Revolution ist der Begriff der Nation vom Begriff des Staates nicht zu trennen. Diese Identität von Nation und Staat ergibt sich aus der Selbstverwirklichung eines Volkes als Nation durch politische Selbstbestimmung im Rahmen eines souveränen Staates.


Ich bin gänzlich ungeeignet, an meinem Denkmal zu bauen. Ich versuche, meine Pflicht zu tun.


Das ist eine klassische journalistische Behauptung. Sie ist zwar richtig, aber sie ist nicht die Wahrheit.


Investitionen von heute sind Arbeitsplätze von morgen. Man kann es nicht oft genug sagen.


Politik wird immer noch mit dem Kopf und nicht mit dem Kehlkopf gemacht.




— Dr. phil. Helmut Josef Michael Kohl (1930 - 2017) war ein deutscher Politiker der CDU.



Treffer 40 bis 48 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 48 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "H. Kohl" gefunden.

zurück        

Seiten:       1      2      3  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Politiker") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Staatsmännern, Volksvertretern, Generälen, Präsidenten, etc.