Zitate von Heinz Drache

— Die besten Zitate (3), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Heinz Drache" (DE; Schauspieler)

— Bekanntes Zitat:

Es gibt keinen besseren Reiseführer als das Scheckbuch.

Heinz Drache (* 9. Februar 1923 in Essen; † 3. April 2002 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten Heinz Drache Zitate (Berufsgruppe: Schauspieler / Land: DE) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Die meisten Kranken gehen zum Arzt. Nur die Erkälteten gehen ins Theater oder Konzert.

Mädchen von heute ziehen Hosen an, um wie Jungens auszusehen, und durchsichtige Blusen, um zu beweisen, daß sie keine sind.



— Heinz Drache (1923 - 2002) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.


— Drache begann seine Schauspielkarriere als Theaterschauspieler. Er spielte u.a. am Deutschen Theater in Berlin wo er 1946 Gustaf Gründgens kennen lernte. Dieser holte später den bereits hochgelobten Jungdarsteller nach Düsseldorf, wo Drache alsbald in zahlreichen klassischen Rollen (unter anderem Laflotte in "Dantons Tod", Mill in "Candida", Rodrigo in "Othello") glänzte.

Bereits in den 1950er-Jahren war Drache in zahlreichen Fernsehfilmen in Hauptrollen zu sehen. Berühmt wurde er als Ganovenjäger in den legendären "Straßenfegern" des Nachkriegsfernsehens. Der Mann mit der markanten Stimme und dem Bürstenhaarschnitt erreichte in dem Francis-Durbridge-Krimi „Das Halstuch“ (1962) Einschaltquoten von 80 Prozent. Als Londoner Kriminalinspektor prägte Drache auch zahlreiche Verfilmungen der Edgar-Wallace-Krimis wie „Der Hexer“, „Der Rächer“ und „Der Zinker“.

Treffer 0 bis 3 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 3 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Heinz Drache" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schauspieler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Mimen, Darstellern, Regisseuren, Produzenten, Kabarettisten, etc.