Zitate von Gerhard Kocher

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "G. Kocher" (CH; Schriftsteller) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Gerhard Kocher (* 1939) ist ein Schweizer Zukunftsforscher, Gesundheitsökonom und Aphoristiker.

— Bekanntes Zitat:

Der Wille, gesund zu werden, ist stärker als der Wille, gesund zu bleiben.



— Die besten Zitate, schönsten Sprüche, beliebten Weisheiten, und tiefgründigen Aphorismen von "Gerhard Kocher" (Berufsgruppe: Schriftsteller / Land: CH)

In der Medizin gibt es nichts Schöneres als das Vertrauen. Und nichts Gefährlicheres.


Dank der modernen Medizin lebt heute noch mancher, der ohne sie auch noch leben würde.


Die wichtigste Funktion der Politik besteht darin, die Bevölkerung
ruhigzustellen.


Am schmutzigsten sind die, welche mit allen Wassern gewaschen sind.


Man merkt immer wieder, dass die Mediziner es nicht mit Menschen zu tun haben, sondern mit Patienten.


Die drei grossen Freuden des Alters: In Erinnerungen schwelgen, über die Jungen schimpfen und von den Krankheiten reden.


Alt bist du dann, wenn deine Ärzte jünger sind als du.




— Gerhard Kocher (* 1939) ist ein Schweizer Zukunftsforscher, Gesundheitsökonom und Aphoristiker.




Treffer 0 bis 10 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 10 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "G. Kocher" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schriftsteller") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Dramatikern, Lyrikern, Dichtern, Aphoristikern, Romanciers, etc.