Zitate von David Ben-Gurion

— Die besten Zitate (7), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "David Ben-Gurion" (IL; Politiker)

— Bekanntes Zitat:

David Ben-Gurion (*am 16. Oktober 1886 in Płońsk, Kongresspolen, Russisches Reich; † 1. Dezember 1973 in Ramat Gan, Israel) rief mit der Verkündung der israelischen Unabhängigkeitserklärung am 14.

— Prägnante Aphorismen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten, Pointierte Sentenzen — die besten David Ben-Gurion Zitate (Berufsgruppe: Politiker / Land: IL) — Von Kontemplativ bis Provokativ (siehe auch Gute Zitate).

Ich begrüße immer intelligente Gegner!

Wenn ein Experte sagt, dass es nicht möglich ist, holen Sie sich einen anderen Experten.

Man ist besser dran mit einem intelligenten Feind als einem stupiden Freund.

Mut ist eine besondere Art von Weisheit: das Wissen, das zu fürchten, was man fürchten sollte und das nicht zu fürchten, was man nicht zu fürchten braucht.

In Israel musst du um Realist zu sein an Wunder glauben.



— David Ben-Gurion (1886 - 1973) war der erste Ministerpräsident des Staates Israel.


— Ben-Gurion (geboren als David Grün) war 1930, im britischen Mandatsgebiet Palästina, einer der Gründer der zionistisch-sozialistischen Arbeiterpartei Israels (Mapai) und führte sie bis 1963 als Parteivorsitzender an. Nach parteiinternen Konflikten verließ er die Mapai und gründete 1965 die linke Arbeiterliste Rafi. Beide Parteien vereinigten sich 1968 wieder und gingen zusammen mit der Achdut haAwoda in der bis in die Gegenwart bestehenden sozialdemokratischen Awoda auf.

Von 1948 bis 1953 und von 1955 bis 1963 war Ben-Gurion Premierminister und Verteidigungsminister Israels.

Treffer 0 bis 7 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 7 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "David Ben-Gurion" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Politiker") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Staatsmännern, Volksvertretern, Generälen, Präsidenten, etc.