Zitate von Charles Darwin

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "C. Darwin" (GB; Wissenschaftler) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Die besten Zitate, schönsten Sprüche, beliebten Weisheiten, und tiefgründigen Aphorismen von "Charles Darwin" (Berufsgruppe: Wissenschaftler / Land: GB)

Im Fortschritt der Geschichte nimmt die Phantasie ab und das Denken zu.


Nur ein Narr macht keine Experimente.


Aus dem Munde einer ausgezeichneten Persönlichkeit Lob zu erhalten, ist, wenn schon dadurch die Eitelkeit angeregt wird, doch gut für einen jungen Mann, da es ihm hilft, auf dem rechten Weg zu bleiben.


Werde nie der Freund irgendjemandes, den du nicht achten kannst.


Wenn wir Zeuge irgend einer tiefen Erregung sind, so wird unser Mitgefühl so stark erregt, dass es fast unmöglich wird, oder wir vergessen, eine sorgfältige Beobachtung anzustellen.


Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück; sie werden durch dieselben Gemütsbewegungen betroffen wie wir.


Jedermann wird zugestehen, dass der Mensch ein soziales Wesen ist. Wir sehen es in seiner Abneigung gegen Einsamkeit sowie seinem Wunsch nach Gesellschaft über den Rahmen seiner Familie hinaus.


Die Säugetiere haben die Dinosaurier verdrängt, weil sie schneller, kleiner und aggressiver waren.


Ergebenheit ist in einem gewissen Grade mit Zuneigung verwandt, obschon sie, hauptsächlich aus Ehrfurcht bestehend, häufig mit Furcht verbunden ist.


Es besteht eine konstante Tendenz allen beseelten Lebens, sich so weit zu vermehren, dass die verfügbare Nahrung nicht ausreicht.


Unsere Abstammung ist die Quelle allen Übels. Der Teufel in Gestalt eines Affen ist unser Großvater.


Darüber, dass noch so vieles über den Ursprung der Arten und Varietäten unerklärt bleibt, wird sich niemand wundern, wenn er unsere tiefe Unwissenheit hinsichtlich der Wechselbeziehungen der vielen um uns her lebenden Wesen in Betracht zieht.


Die natürliche Auslese sorgt dafür, dass immer die Stärksten oder die am besten Angepassten überleben.


Wir müssen einräumen, dass der Mensch mit allen seinen hohen Eigenschaften noch immer in seinem Körper den unauslöschlichen Stempel seines niederen Ursprungs trägt.


Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen, dass wir unsere Gedanken kontrollieren können.


Denken Sie darüber nach, was es in Ihrem jetzigen Leben an Gutem gibt, nicht darüber, was Sie in der Vergangenheit an Missgeschicken erlebt haben, von denen allen Menschen einige widerfahren sind.




— Charles Robert Darwin (1809 - 1882) war ein britischer Naturforscher und begründete die Evolutionstheorie.



Treffer 20 bis 37 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 37 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "C. Darwin" gefunden.

zurück        

Seiten:       1      2  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Wissenschaftler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Chemikern, Physikern, Mathematikern, Biologen, Forschern, etc.