Zitate von Benjamin Britten

— Die besten Zitate (4), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Benjamin Britten" (GB; Musiker)

— Bekanntes Zitat:

Es ist grausam das Musik so schön sein kann. Sie hat die Schönheit der Einsamkeit des Schmerzes: Kraft und Freiheit. Die Schönheit der Enttäuschung und der nie erfüllte Liebe. Die grausame Schönheit der Natur und die ewige Schönheit der Monotonie.

Benjamin Britten (* 22. November 1913 in Lowestoft, Suffolk; † 4. Dezember 1976 in Aldeburgh, Suffolk) war ein englischer Komponist, Dirigent und Pianist.

Gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Weisheiten von "Benjamin Britten" (Berufsgruppe: Musiker / Land: GB) — Von Kontemplativ bis Provokativ.

Die alte Idee von einem Komponisten, der plötzlich eine grandiose Idee hat und die ganze Nacht damit verbringt, sie aufzuschreiben, ist Unsinn. Die Nacht ist zum Schlafen da.

Komponieren ist wie auf einer Straße im dichten Nebel auf ein Haus zu zufahren. Langsam sieht man mehr Details - die Farbe der Schiefer und Ziegel, die Form der Fenster.



— Edward Benjamin Britten (1913 - 1976) war ein englischer Komponist, Dirigent und Pianist.


— Britten war eine zentrale Figur der britischen Klassik des 20. Jahrhunderts; er komponierte einer Reihe von Opern, Vokalmusik sowie Orchester- und Kammermusik. Wiederkehrende Themen in seinen Opern sind der Kampf eines Außenseiters gegen eine feindliche Gesellschaft und die Korruption der Unschuld.

Britten war auch ein gefeierter Pianist und Dirigent, der viele seiner eigenen Werke in Konzerten aufführte. Er spielte auch Werke anderer ein, wie z.B. Bachs Brandenburgische Konzerte, Mozarts Sinfonien und Liederzyklen von Schubert und Schumann.

Treffer 0 bis 4 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 4 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sentenzen des Autors "Benjamin Britten" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Musiker") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Interpreten, Sängern, Komponisten, Liedermachern, etc.