Zitate zum Nachdenken



Hier sind die Sprüche und Zitate zum Nachdenken unserer Sammlung.

  Juvenal

Wenn du dich in Situationen der Ungerechtigkeit neutral verhältst, hast du dich auf die Seite des Unterdrückers gestellt.


  Ovid

  Lao-tse

Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.

(Quelle: Friedrich Nietzsche - Jenseits von Gut und Böse)


Bei der Vorbereitung einer Schlacht habe ich immer festgestellt, dass Pläne zwar nutzlos sind, aber Planung unerlässlich ist.


Unser Wissen ist ein kritisches Raten, ein Netz von Hypothesen, ein Gewebe von Vermutungen. (Aus: Logik der Forschung, Vorwort)


Leif Erikson segelte,
Gutenberg druckte,
Galileo wagt,
Shakespeare dichtete,
Elizabeth regierte,
Mozart komponierte,
Jefferson entwarf,
Bolívar befreite,
Lincoln bewahrte,
Einstein träumte,
Atatürk baute,
Roosevelt führte,
Gandhi predigte,
Mutter Teresa heilte,
Mandela triumphierte.


Fast jede Frau wäre gern treu.
Schwierig ist es bloß, den Mann zu finden, dem man treu sein kann.


Man führt nicht mehr genug Selbstgespräche heutzutage. Man hat wohl Angst, sich selbst die Meinung zu sagen.


Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer


Wer Fehler finden will, findet sie auch im Paradies.




Treffer 60 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 159 Zitate, Weisheiten, Sprüche und Aphorismen zum Nachdenken gefunden.

zurück weiter

Seiten:    1      2      3      4      5      6      7      8