Zitate zum Nachdenken



Hier sind die Sprüche und Zitate zum Nachdenken unserer Sammlung.

Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, still zu sitzen und den Mund zu halten.


Man ertrinkt nicht, weil man unter Wasser taucht, sondern weil man unter Wasser bleibt.


Sind ein Paar kalter
Freunde Winter und Alter:

Winter schröpfend,
Alter erschöpfend;
Winter zwackend,
Alter plackend;
Winter pustend,
Alter hustend;
Winter geht,
Alter steht:
Gerne wär' ich der beiden quitt,
nähme Winter das Alter mit.


Ein Mann alleine – Lyrik.
Zwei Männer – Ballade.
Ein Mann und eine Frau – Novelle.
Zwei Frauen und ein Mann – Roman.
Zwei Männer und eine Frau – Drama.
Zwei Männer und zwei Frauen – Lustspiel.


Das Leben ist angenehm. Der Tod ist friedlich. Es ist der Übergang, der schwierig ist.


  Aesop

Die Dummheit einer Theorie war nie ein Hindernis für ihre Wirkung.


Jeder Mann hat ernsthafte Absichten, wenn man sich die Mühe macht, sie ihm beizubringen.


Bücher sind nicht dazu da, um geglaubt, sondern um einer Untersuchung unterzogen zu werden. Wenn wir über ein Buch nachdenken, dürfen wir uns nicht fragen, was es sagt, sondern was es bedeutet.




Treffer 100 bis 120 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 159 Zitate, Weisheiten, Sprüche und Aphorismen zum Nachdenken gefunden.

zurück weiter

Seiten:    1      2      3      4      5      6      7      8