Berühmte Zitate



Hier sind die berühmten Zitate und Sprüche unserer Sammlung.

Freiheit – hat sie erst einmal Wurzeln geschlagen – ist sie eine Pflanze, die sehr schnell wächst.


Was würd’ ich ohne dich machen? Nur noch ehrliches Lügen unter gelogenem Lachen.


Eine Rose riecht besser als ein Kohlkopf, gibt aber keine bessere Suppe ab.


Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.


Wir wollen niemanden in den Schatten stellen, aber wir verlangen auch unsern Platz an der Sonne. (Reichstagrede vom 6. Dezember 1897)


Besserwisser sind Leute, die einem Pferd die Sporen geben, auf dem sie gar nicht sitzen.


Manchmal ist eine Schreibblockade für die Leser ein Segen, das wollen wir nicht vergessen.


Für die Welt bist du irgendjemand, doch für Irgendjemand bist du die Welt!


Zerreißt den Mantel der Gleichgültigkeit, den Ihr um Euer Herz gelegt! Entscheidet Euch, ehe es zu spät ist!


Eine Bank lebt von den schlechten Geschäften, die sie unterlässt.


Wer gesund leben will und sein Dasein weise genießen will, der muss vor allem

1.) geregelt leben – arbeiten, einen Lebenszweck haben.

2.) er muss sich vernünftig ernähren, nicht nur was die Wahl der Speisen betrifft, sondern auch was die Zeit des Essens angeht.

3.) er muss Luft und Bewegung suchen, die gehören zu einem guten Gedeihen so notwendig wie die Nahrung selber.




Treffer 80 bis 100 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 145 berühmte Zitate, Weisheiten, Sprüche und Aphorismen gefunden.

zurück weiter

Seiten:    1      2      3      4      5      6      7      8