Berühmte Zitate



Hier sind die berühmten Zitate und Sprüche unserer Sammlung.

Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen      Aristoteles

Mangelndes Vertrauen ist nichts als das Ergebnis von Schwierigkeiten. Schwierigkeiten haben ihren Ursprung in mangelndem Vertrauen.    Seneca

Es gibt nichts, was so verheerend ist, wie ein rationales Anlageverhalten in einer irrationalen Welt.    John Maynard Keynes

Fünf Vorsätze für den Tag: Ich will bei der Wahrheit bleiben. Ich will mich keiner Ungerechtigkeit beugen. Ich will frei sein von Furcht. Ich will keine Gewalt anwenden. Ich will in jedem zuerst das Gute sehen.    Mahatma Gandhi

Wir kommen doch morgen so jung nicht zusammen.    [Christian August Vulpius]

Wenn die Schlachthöfe Glaswände hätten, wäre jeder Vegetarier.    [Paul McCartney]

Wenn mancher Mann wüsste, was mancher Mann wär´, tät´ mancher Mann manchem Mann manchmal mehr Ehr´.    [Roulmann Merswin]

Wenn ein Mann eine Frau nicht mehr riechen kann, hilft auch das beste Parfüm nichts mehr.    [Helen Vita]

Wenn du deinen grössten Gegner verlierst, verlierst du auch einen Teil deiner selbst.    [John McEnroe]

Sprich leise und höflich, aber trage stets einen dicken Knüppel bei dir.    Theodore Roosevelt

Sowie ein Dichter politisch wirken will, muss er sich einer Partei hingeben, und sowie er dieses tut, ist er als Poet verloren.    [Johann Peter Eckermann]

Nicht der ist ein Verlierer, der hinfällt, sondern der, der liegen bleibt.    [Thomas Anders]

Mitte ist nur Mitte, wenn sie Ränder hat.    [Juergen Flimm]

Menschen, die zu allem fähig sind, sind oft zu nichts zu gebrauchen.    [U. S. Levin]

Man muss immer wieder mit Leuten rechnen, auf die man nicht zählen kann.    [Hanns-Hermann Kersten]

Die kleinen Diebe hängt man auf, die großen lässt man laufen.    Sprichwörter

Der Mittelweg ist oft doppelt gefährlich.    [Christian Dietrich Grabbe]

Der ist nicht so dumm, wie er aussieht, wird oft gesagt; aber mancher ist wirklich so dumm, wie er aussieht.    Unbekannt

Wo Rat nicht wird gehört, wo Rat nicht Folge hat, allda ist gar kein Rat der allerbeste Rat.    [Friedrich von Logau]

Wie? Hundert Gulden wollt ihr haben, um meine Frau mir zu begraben? Das ist zu arg, bei meiner Ehre, fast wünscht’ ich, dass sie nicht gestorben wäre.    [Ignaz Franz Castelli]

Wer mit 20 Wörtern sagt, was man auch mit 10 Wörtern sagen kann, der ist auch zu allen anderen Schlechtigkeiten fähig.    [Giosuè Carducci]

Wer auf seinem Weg ist, der stolpert nicht so leicht, aber wer bloß darauf achtet, nicht zu stolpern, kann leicht seinen Weg verfehlen.    [Elisabeth Lukas]

Wenn wir nicht zur Ausführung eines wunderbaren Planes dienen, wozu dienen wir dann?    [Ernest Psichari]

Wenn nur die Bäume reden wollten, statt ewig nur rauschen!    [Günther Nenning]

Wenn du einen Menschen beurteilst, so beurteile ihn so, wie er war, als du ihn am meisten liebtest.    [Jens Peter Jacobsen]

Viele Probleme erledigen sich von selbst, wenn man sie nicht dabei stört.    [Ernst Waldbrunn]

So viel gesehen haben wir noch nie, aber so blind waren wir auch noch nie.    [Rupert Federsel]

Schüchternheit ist eine Form der Aufrichtigkeit.    [Christina von Schweden]

Menschen ohne großes Sehnen kommen nicht über den Alltag hinaus.    [Joseph Kühnel]

Man wisse, dass sich bei den Unverständigen hundertmal mehr Widerwille gegen den Verständigen findet, als der Verständige Abneigung gegen den Unverständigen hat.    [Saadi]

Man muss weggehen können und doch sein wie ein Baum.    [Hilde Domin]



Treffer 360 bis 400 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 443 berühmte Zitate, Weisheiten, Sprüche und Aphorismen gefunden.

zurück weiter

Seiten:    1      2      3      4      5      6      7      8      9      10      11      12  


Werbung