Eine Seele, in welcher die Philosophie ihre Wohnung ...

Quelle des Text: Michel de Montaigne Zitate

Eine Seele, in welcher die Philosophie ihre Wohnung genommen hat, muss durch ihre Gesundheit auch ihren Körper gesund machen.

Michel Eyquem de Montaigne (1533 - 1592) war ein französischer Jurist und Aphoristiker.


Fortsetzung des Zitats:
Sie muss ihre Ruhe und ihr Wohlbehagen selbst von außen scheinen und leuchten lassen; muss das Betragen des Körpers nach dem ihrigen abmessen und es folglich mit einem angenehmen, festen Mute bewaffnen, mit lebhaften frohen Bewegungen und mit einem zufriedenen und gefälligen Anstande. Der sicherste Stempel der Weisheit ist ein ununterbrochener Frohsinn: ihr Anblick ist wie der Luftraum über dem Monde, beständig heiter.


Siehe weitere Zitate über: Gesundheit // Philosophie // Körper



Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere inspirierende Weisheiten, Sprüche & Aphorismen die Sie vielleicht interessant finden:




Werbung