Ein Kuss ist das glühende Verlangen, einen Teil ...

Quelle des Text: Giacomo Casanova Zitate

Ein Kuss ist das glühende Verlangen, einen Teil des geliebten Wesens einzusaugen.

Giacomo Girolamo Casanova (1725 - 1798) war ein italienischer Abenteurer und Autor aus der Republik Venedig.


Ähnliches Zitat: Das Küssen ist ein Ausdruck der Fresslust, darauf gerichtet, das Objekt zu verschlingen.


Siehe weitere Zitate über: Ende



Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere inspirierende Weisheiten, Sprüche & Aphorismen die Sie vielleicht interessant finden: