Wenn ein Sturm kommt, bleibt er eine Weile ...

Quelle des Text: Thich Nhat Hanh Zitate

Wenn ein Sturm kommt, bleibt er eine Weile da und geht dann wieder. Eine Emotion verhält sich ebenso - sie kommt und bleibt für eine gewisse Zeit und verschwindet dann wieder. Eine Emotion ist nur eine Emotion. Wir sterben nicht aufgrund einer Emotion. Wir sind viel mehr als eine Emotion. Wenn ihr also bemerkt, dass eine Emotion aufkommt, ist es sehr wichtig, dass ihr euch in eine stabile Sitzposition begebt, oder euch hinlegt. Dann konzentriert eure Aufmerksamkeit auf euren Bauch. Euer Kopf gleicht einem Baumwipfel inmitten eines Sturmes. Hier würde ich nicht verweilen. Lenkt eure Aufmerksamkeit hinunter zum Stamm des Baumes, zu einem Bereich, wo Stabilität spürbar ist.....Während ihr tief ein- und ausatmet, seid euch des Hebens und Senkens eurer Bauchdecke gewahr....Bleibt in dieser sitzenden oder liegenden Position einfach in einer Weise auf euren Atem konzentriert, wie ein Mensch allein auf offener See an seiner Rettungsweste festhalten würde. Nach einer Weile wird die Emotion sich aufgelöst haben.

Thích Nhat Hanh (* 1926) ist ein vietnamesischer buddhistischer Mönch und Friedensaktivist.




Siehe weitere Zitate über: Gefühl // Aufmerksam // Kopf // Sterben



Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere inspirierende Weisheiten, Sprüche & Aphorismen die Sie vielleicht interessant finden:




Werbung