So baut ihr Nester, Vögel, nicht für euch.
So tragt ihr Wolle, Schafe, nicht für euch.
So macht ihr Honig, Bienen, nicht für euch.
So zieht ihr Pflüge, Rinder, nicht für euch.

Publius Vergilius Maro (70 - 19 v. Chr.) war ein lateinischer Dichter und Epiker. Mehr Vergil Zitate


Hintergrund:
Vergil hatte einst, und zwar anonym, in der Nacht ein Lobgedicht an die Residenz des Kaisers Augustus geschrieben habe. Der Möchtegerndichter Bathyllus gab sich als als Autor aus und erhielt eine Belohnung.

Daraufhin schrieb Vergil: „Hos ego versiculos feci, tulit alter honores“ („Ich schrieb diese Verslein, die Ehren erntete der andere“).

Gleichzeitig hinterließ er viermal die Zeile „Sic vos non vobis“ (Ihr, aber nicht für euch) mit der Aufforderung diese Verse zu vervollständigen. Niemand sah sich dazu in der Lage, also ergänzte er sie selbst zu den obigen Versen.


Siehe weitere Zitate über: Tiere



Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere inspirierende Weisheiten, Sprüche & Aphorismen die Sie vielleicht interessant finden: