Es scheint ein psychologisches Gesetz zu sein, daß ...

Quelle des Text: Eugen Drewermann Zitate

Es scheint ein psychologisches Gesetz zu sein, daß es keinen Don Quijotte gibt ohne eine Dulcinea.

Eugen Drewermann (* 1940) ist ein deutscher Kirchenkritiker, Theologe, Friedensaktivist und suspendierter römisch-katholischer Priester.


Anmerkung: Dulcinea del Toboso ist eine literarische Figur, aus dem Roman Don Quijote von Miguel de Cervantes.
Sie ist die imaginären Geliebte von Don Quijote; die er im Roman niemals zu Gesicht bekommt.

Der Vorname Dulcinea ist vom spanischen „dulce“ (deutsch: süß) abgeleitet. In der deutschen Sprache wurde Dulcinea bzw. Dulzinea oft ironisch als Synonym für Freundin oder Geliebte verwendet.


Siehe weitere Zitate über: Gesetz



Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere inspirierende Weisheiten, Sprüche & Aphorismen die Sie vielleicht interessant finden: