Ein jeder nennt die Gedanken klar ...



Ein jeder nennt die Gedanken klar, die den gleichen Grad der Konfusion haben wie seine eigenen.


Valentin Louis Georges Eugène Marcel Proust (1871 - 1922), war ein französischer Schriftsteller, Kritiker und Essayist.


Auch zitiert als:
Klar nennt man Ideen, die dasselbe Maß an Verwirrung haben wie unser eigener Geist.

Ähnliches Zitat:
Jeder von uns findet Glanz nur in den Ideen, die im selben Stadium der Verwirrung sind wie seine eigenen.


Hat Ihnen dieses Zitat gefallen?

Gute Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere inspirierende Weisheiten, Sprüche & Zitate die Sie vielleicht interessant finden: