Alles fließt, nichts bleibt. Panta rhei, ouden menei.

Quelle des Text: Heraklit Zitate

Alles fließt, nichts bleibt. Panta rhei, ouden menei.

Heraklit von Ephesos (um 535 - 475 v. Chr.) war ein vorsokratischer griechischer Philosoph aus dem ionischen (heute Türkei) Ephesos.


Auch zitiert als:
Man kann nicht zweimal in denselben Fluss steigen, denn andere Wasser strömen nach. Auch die Seelen steigen gleichsam aus den Wassern empor.

In dieselben Flüsse steigen wir hinab und nicht hinab, wir sind es und sind es nicht, denn in denselben Strom vermag man nicht zweimal zu steigen.


Siehe weitere Zitate über: Zeit // Bewegung



Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere inspirierende Weisheiten, Sprüche & Aphorismen die Sie vielleicht interessant finden: