Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Zukunft".
 

Zukunft — Die besten Zitate



Autor dieses Zitats:   Albert Einstein

Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.


Autor dieses Zitats:   Stephen Hawking

Autor dieses Zitats:   Wilhelm Busch

Autor dieses Zitats:   Wilhelm Busch

Ich bin Pessimist für die Gegenwart, aber Optimist für die Zukunft.


Autor dieses Zitats:   John Irving

Die Zukunft der Menschen hängt nicht mehr davon ab, was sie tut, sondern mehr denn je davon, was sie unterlässt.


Autor dieses Zitats:   Charlie Chaplin

Zitate Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
konnte ich erkennen,
dass emotionaler Schmerz und Leid
nur Warnung für mich sind,
gegen meine eigene Wahrheit zu leben.
Heute weiß ich , das nennt man
“Authentisch-Sein”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
wie sehr es jemanden beschämt,
ihm meine Wünsche aufzuzwingen,
obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif,
noch der Mensch dazu bereit war,
auch wenn ich selbst dieser Mensch war.
Heute weiß, das nennt man
“Selbstachtung”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich nach einem anderen Leben zu sehnen,
und konnte sehen, dass alles um mich herum
eine Aufforderung zum Wachsen war.
Heute weiß ich, das nennt man
“Reife”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist
– von da konnte ich ruhig sein.
Heute weiß ich, das nennt sich
“Selbstachtung”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich meiner freien Zeit zu berauben
und ich habe aufgehört,
weiter grandiose Projekte
für die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das,
was mir Spaß und Freude bereitet,
was ich liebe
und mein Herz zum Lachen bringt,
auf meine eigene Art und Weise
und in meinem Tempo.
Heute weiß ich, das nennt man
“Ehrlichkeit”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich mich von allem befreit
was nicht gesund für mich war,
von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen
und von allem, das mich immer wieder hinunterzog,
weg von mir selbst.
Anfangs nannte ich das “gesunden Egoismus”,
aber heute weiß ich, das ist “Selbstliebe”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
immer recht haben zu wollen,
so habe ich mich weniger geirrt.
Heute habe ich erkannt,
das nennt man “Einfach-Sein”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
da erkannte ich,
dass mich mein Denken
armselig und krank machen kann,
als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekam der Verstand einen wichtigen Partner,
diese Verbindung nenne ich heute
“Herzensweisheit”.


Autor dieses Zitats:   Victor Hugo

Autor dieses Zitats:   William Somerset Maugham

Zukunft ist etwas, das die Menschen erst lieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.


Autor dieses Zitats:   Ernst Ferstl

Die Gegenwart ist, woran wir uns in Zukunft erinnern werden.


Autor dieses Zitats:   Zarko Petan

Die Gegenwart ist der Zustand zwischen der guten alten Zeit und der schöneren Zukunft.


Autor dieses Zitats:   Edward Teller

Ein Optimist ist ein Mensch, der glaubt, daß die Zukunft ungewiß ist.


Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Autor dieses Zitats:   Alexander Mitscherlich

Autor dieses Zitats:   Gabriel Laub

Die Zukunft der Literatur liegt im Aphorismus. Den kann man nicht verfilmen.


Autor dieses Zitats:   Pearl S. Buck

Die Hoffnung aufzugeben bedeutet, nach der Gegenwart auch die Zukunft preiszugeben.


Autor dieses Zitats:   Gabriel Laub

Zukunft ist die Zeit, in der man die ganze Vergangenheit kennen wird. Solange man die Vergangenheit nur teilweise kennt, lebt man in der Gegenwart.


Autor dieses Zitats:   Oscar Wilde

Der einzige Unterschied zwischen dem Heiligen und dem Sünder ist, daß jeder Heilige eine Vergangenheit hat und jeder Sünder eine Zukunft.


Autor dieses Zitats:   Winston Churchill

Wenn die Gegenwart über die Vergangenheit zu Gericht zu sitzen versucht, wird sie die Zukunft verlieren.


Autor dieses Zitats:   Friedrich Schiller

Autor dieses Zitats:   Ernest Hemingway

Autor dieses Zitats:   Aldous Huxley

Der Glaube an eine größere und bessere Zukunft ist einer der mächtigsten Feinde gegenwärtiger Freiheit.


Autor dieses Zitats:   Blaise Pascal

Die Vergangenheit und die Gegenwart sind unsere Mittel. Die Zukunft allein ist unser Zweck.


Autor dieses Zitats:   Albert Einstein

Das Denken der Zukunft muss Kriege unmöglich machen.


Autor dieses Zitats:   Marcus Tullius Cicero

Dem Staatsmann liegt es ob, sich in der Phantasie ein Bild von der Zukunft zu entwerfen und sich lange im voraus klar zu machen, welche Zufälle glücklicher und unglücklicher Weise eintreten könnten, und was zu tun sei, wenn etwas Menschliches passiert; aber es nie so weit kommen zu lassen, daß man einmal sagen müßte: "Das hätt' ich nicht gedacht".


Autor dieses Zitats:   José Ortega y Gasset

Die Vergangenheit ist das einzige Arsenal, wo wir das Rüstzeug finden, unsere Zukunft zu gestalten. Wir erinnern uns nicht ohne Grund.


Autor dieses Zitats:   Albert Schweitzer

Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst.


Autor dieses Zitats:   Georg Thomalla

Eine Frau macht sich so lange Gedanken über ihre Zukunft, bis sie einen Mann gefunden hat. Ein Mann dagegen macht sich so lange keine Gedanken über die Zukunft, bis er eine Frau gefunden hat.




Treffer 40 bis 67 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 67 Zitate zum Thema "Zukunft" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 8
zurück weiter

Seiten:        1   2