Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Sprache".
 

Sprache — Die besten Zitate



Leben ist eine Fremdsprache, die von den meisten falsch ausgesprochen wird.


Ich beherrsche die deutsche Sprache, aber sie gehorcht nicht immer.


Ich brauche viele Küsse! – Sie sind doch die einzige Erinnerung an die Sprache des Paradieses.


Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.


Eine gute Rede ist eine Ansprache, die das Thema erschöpft, aber keineswegs die Zuhörer.


Wenn man das Element der Intention aus der Sprache entfernt, so bricht damit ihre ganze Funktion zusammen.


Die unmittelbare Wirklichkeit des Gedankens ist die Sprache.


Wo die Freiheit bedroht ist, ist die Sprache bedroht und umgekehrt.


Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation.


Gespräche mit Männern langweilen mich furchtbar, weil sie immer in Fachsimpelei und geistige Turnübungen ausarten, während sich mit Frauen wunderbar locker über's Wetter, die Passanten und das Treiben auf der Straße plaudern läßt.


Wenn das Denken die Sprache korrumpiert, korrumpiert die Sprache auch das Denken.


Die Sprache der Wahrheit ist einfach.


In der Sprache, die man am schlechtesten spricht, kann man am wenigsten lügen.


Es gibt eine Sprache, die nicht spricht und doch alles sagt!


Einige Dinge werden immer stärker sein
als Zeit und Raum, wichtiger als Sprache und Lebensart.

Zum Beispiel, deinen Träumen nachzugehen
und zu lernen, du selbst zu sein.
Mit anderen das wunderbare Geheimnis zu teilen, das du entdeckt hast.




Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 61 Zitate zum Thema "Sprache" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 188
zurück    weiter    

Seiten:    1     2       3       4