Schweigen — Zitate



Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Schweigen".
 

Autor dieses Zitats:   Canberk Ahmet

Zitate Wer zu viel verloren hat, geht schweigend durchs Leben.


Autor dieses Zitats:   Victor Hugo

Zitate Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.


Autor dieses Zitats:   Marcus Tullius Cicero

Zitate Unter Waffen schweigen die Gesetze.


Autor dieses Zitats:   Che Guevara

Zitate Schweigen ist Beweisführung mit anderen Mitteln.


Autor dieses Zitats:   Joachim Panten

Zitate Mimik ist die wortlose Äußerung von Gedanken, die man mit der Zunge verschweigen wollte. Das wahre am Menschen erkennt man nur am Verstand.


Autor dieses Zitats:   Rupert Schützbach

Zitate Aus Überzeugung schweigen ist die freiwillige Art, auf den Mund gefallen zu sein.


Autor dieses Zitats:   Kurt Tucholsky

Zitate Der geschickte Journalist hat eine Waffe: das Totschweigen - und von dieser Waffe macht er oft genug Gebrauch.


Autor dieses Zitats:   Christopher Morley

Zitate Man hat einen Menschen noch lange nicht bekehrt, wenn man ihn zum Schweigen gebracht hat.


Autor dieses Zitats:   Johann Nepomuk Nestroy

Zitate Gerichte können kein Gerücht zum Schweigen bringen.


Autor dieses Zitats:   Ignazio Silone

Zitate Miteinander zu sprechen ist besser als gegeneinander zu schweigen.


Autor dieses Zitats:   Pythagoras von Samos

Zitate Man soll schweigen oder Dinge sagen, die noch besser sind als das Schweigen.


Autor dieses Zitats:   Baruch de Spinoza

Zitate Sicherlich würde das menschliche Leben weit glücklicher verlaufen, wenn der Mensch ebenso gut zu schweigen wie zu reden vermöchte. Aber die Erfahrung lehrt uns mehr als genug, daß der Mensch nichts so schwer beherrscht wie seine Zunge.




Treffer 0 bis 12 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 12 Zitate zum Thema "Schweigen" in der Sammlung gefunden.