Philosophie — Zitate



Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Philosophie".
 

Autor dieses Zitats:   Epiktet

Zitate Der erste und notwendigste Bereich der Philosophie umfaßt die Anwendung ihrer Lehren.


Autor dieses Zitats:   Khalid Chergui

Zitate Es hört auf Philosophie zu bleiben, wenn es Gott als Prämisse ausschließt und Gott nicht die Schlussfolgerung dessen ist.


Autor dieses Zitats:   Heinrich Heine

Zitate Die Deutschen sind ein gemeingefährliches Volk: Sie ziehen unerwartet ein Gedicht aus der Tasche und beginnen ein Gespräch über Philosophie.


Autor dieses Zitats:   Platon

Zitate Wenn nicht die Macht im Staat und die Philosophie in einer Hand liegen, gibt es kein Ende der Leiden für die Staaten und für die Menschheit.


Autor dieses Zitats:   Platon

Zitate Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.


Autor dieses Zitats:   Friedrich Nietzsche

Zitate Alle antike Philosophie war auf Simplizität des Lebens gerichtet und lehrte eine gewisse Bedürfnislosigkeit. In diesem Betracht haben die wenigen phiolosophischen Vegetarier mehr für die Menschen geleistet als alle neuen Philosophen, und solange die Philosophen nicht den Mut finden, eine ganz veränderte Lebensweise zu suchen und durch ihr Beispiel aufzuzeigen, ist es nichts mit ihnen.


Autor dieses Zitats:   Friedrich Nietzsche

Zitate Die Philosophie ist eine Art Rache an der Wirklichkeit.


Autor dieses Zitats:   Ludwig Feuerbach

Zitate Der Religion ist nur das Heilige wahr, der Philosophie nur das Wahre heilig.




Treffer 0 bis 8 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 8 Zitate zum Thema "Philosophie" in der Sammlung gefunden.