Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Pferd".
 

Autor dieses Zitats:   Gaby Köster

Zitate Bevor sie einem Deutschen das Tanzen beibringen, wird Rainer Calmund auf einem Seepferdchen Olympiasieger im Dressurreiten.

Autor dieses Zitats:   Carsten Sostmeier

Zitate Das Pferd äppelt, vielleicht ein Zeichen von Entspannung.

Autor dieses Zitats:   Alain Peyrefitte

Zitate Besserwisser sind Leute, die einem Pferd die Sporen geben, auf dem sie gar nicht sitzen.

Autor dieses Zitats:   Clemens Laar

Zitate Es gibt auch heute gar keine Politik, weil es keine Politiker mehr gibt.
Es gibt nur noch Gewerbetreibende in Sachen Staatsführung. (aus: Meines Vaters Pferde)

Autor dieses Zitats:   Sprueche

Zitate Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken den Pferde

Autor dieses Zitats:   Kaiser Karl V.

Zitate Spanisch spreche ich zum Volk, Französisch spreche ich zum Adel, Italienisch spreche ich zu den Damen und Deutsch spreche ich zu meinem Pferd

Autor dieses Zitats:   Galileo Galilei

Zitate Die Menschen nennen den Esel ein Pferd, wenn sie ihn verkaufen und das Pferd einen Esel wenn sie es kaufen wollen.

Autor dieses Zitats:   Wilhelm I.

Zitate Das Automobil ist nur eine Modeerscheinung- Ich setzte weiter voll und ganz auf das Pferd!

Autor dieses Zitats:   Sprichwoerter

Zitate Der Angeber kauft zuerst die Sporen und borgt dann ein Pferd. (Sprichwort aus Litauen)

Autor dieses Zitats:   Konfuzius

Zitate An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft, sondern seinen Charakter.

Autor dieses Zitats:   Anna Magnani

Zitate Männer wünschen eine Frau, mit der man Pferde stehlen kann. Frauen wünschen einen Mann, mit dem man sich ein Auto kaufen kann.

Autor dieses Zitats:   Danny Kaye

Zitate Jockeys sind Reiter, die manchmal früher über ein Hindernis kommen als das Pferd.


Treffer 0 bis 12 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 12 Zitate zum Thema "Pferd" in der Sammlung gefunden.