Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Lust".
 

Autor dieses Zitats:   Konfuzius

Zitate Der echte Reisende ist immer ein Landstreicher, mit Freuden und Versuchungen und der Abenteuerlust


Autor dieses Zitats:   Unbekannt

Zitate Die deutsche Wanderlust geht letztlich aus dem abenteuerlichen Sehnen nach einem idealen Land hervor.


Autor dieses Zitats:   Khalid Chergui

Zitate Die Erfindung der neuen Gelüste bringen das Leid, um dessen wir aus der Sklaverei der Seele uns befreien wollen die diese erfüllen sollte.


Autor dieses Zitats:   Ernst Thälmann

Zitate Die größten Aufgaben, die das Leben stellt, werden nicht nur durch Arbeit und Fleiß gelöst, sondern es muß eine Lust hinzukommen, die diese Arbeit zwingend macht.


Autor dieses Zitats:   Lothar Matthäus

Zitate Menschlich ist das ein sehr großer Verlust für den DFB, aber dort geht es ja schon seit Jahren nicht mehr um Menschlichkeit. Gerade seit Jürgen da ist. Er ist ein Killer.


Autor dieses Zitats:   Gerhard Jeske

Zitate Wer den Verlust der alten Heimat als Dauerbrenner beklagt, hat in der neuen Heimat kein Wurzeln getrieben


Autor dieses Zitats:   Mahatma Gandhi

Zitate Jeder muß seinen Frieden in sich selber finden, und soll der Friede echt sein, darf er nicht von äußeren Umständen beeinflußt werden.


Autor dieses Zitats:   Almut Adler

Zitate Im Verlust liegt oft die Erkenntnis damit etwas gewonnen zu haben.


Autor dieses Zitats:   Med Jones

Zitate Das schlimmste was einer Wirtschaft passieren kann, ist der Verlust von Vertrauen. (aus dem Englischen übersetzt; Präsident des International Institute of Management)


Autor dieses Zitats:   Arthur Schnitzler

Zitate Bewahre uns der Himmel vor dem „Verstehen“. Es nimmt unserm Zorn die Kraft, unserm Haß die Würde, unserer Rache die Lust und unserer Erinnerung die Seligkeit.


Autor dieses Zitats:   Paul Claudel

Zitate Die Ordnung ist die Lust der Vernunft, aber die Unordnung ist die Wonne der Fantasie.


Autor dieses Zitats:   khalid Chergui

Zitate Liebe ist etwas, wofür man sich in dieser Gesellschaft keine Zeit nimmt. Ich rede nicht von Fleischeslust.


Autor dieses Zitats:   Johannes Rau

Zitate Geschichtsverlust bedeutet Identitätskrise und Identitätsverlust.


Autor dieses Zitats:   Voltaire

Zitate Die Welt als einen Kerker anzusehen und alle Menschen als Verbrecher, die man henken wird, ist die Idee eines Fanatikers. Zu glauben, die Welt sei ein Ort der Lust, wo man nur Freude haben kann, ist die Träumerei eines Sybariten.


Autor dieses Zitats:   Winston Churchill

Zitate Man muss seinem Leib Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen!


Autor dieses Zitats:   König Pyrrhus

Zitate Noch so ein Sieg und wir sind verloren! (Nach einer velustreichen Schlacht gegen die Römer)


Autor dieses Zitats:   unbekannt

Zitate Golf, das ist der Duft von Heide und gemähter Wiese,
das ist Lustwandeln in frischer Luft, Freude über den eigenen Erfolg und den der Freunde. Golf das ist Liebe und tiefes Empfinden für die Schönheit unserer Welt.


Autor dieses Zitats:   Friedrich Nietzsche

Zitate Doch alle Lust will Ewigkeit, will tiefe, tiefe Ewigkeit (Also sprach Zarathustra)


Autor dieses Zitats:   Pablo Picasso

Zitate Das Flüstern einer schönen Frau hört man weiter als den lautesten Ruf der Pflicht.


Autor dieses Zitats:   Sallust

Zitate Dasselbe wollen und dasselbe nicht wollen, das ist feste Freundschaft. (Gaius Sallustius Crispus (deutsch Sallust; * 1. Oktober 86 v. Chr. in Amiternum; † 13. Mai 35 oder 34 v. Chr. in Rom) war ein römischer Geschichtsschreiber und Politiker)


Autor dieses Zitats:   Aristoteles

Zitate Der Glaube, das, was man wünscht, zu erreichen, ist immer lustvoll.




Treffer 0 bis 21 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 21 Zitate zum Thema "Lust" in der Sammlung gefunden.