Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Lüge".
 

Lüge — Die besten Zitate



Alle klugen Leute wissen, daß die Wahrheit keine Hauptspeise ist, sondern ein Gewürz.


Ich lüge nie, doch niemand kann mich zwingen, die Wahrheit zu sagen.


Alle historischen Bücher, die keine Lüge enthalten, sind schrecklich langweilig.


Je größer die Lüge, desto mehr Menschen folgen ihr.


Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er läßt auch anderen eine Chance.


Eine Lüge ist, ganz gleich, wie gut sie auch gemeint sein mag, immer schlechter als die bescheidenste Wahrheit.


Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.


Einen Fehler durch eine Lüge zu verdecken heißt, einen Flecken durch ein Loch zu ersetzen.


Auch im Denken gibt es eine Zeit des Pflügens und eine Zeit der Ernte.


Lügen ist ein Sprachspiel, man muß es lernen wie jedes andere.


Den Menschen zum Unglück hat ihr technischer Fortschritt den moralischen bei weitem überflügelt.


Der Kluge nimmt die Menschen so, wie sie sind, der Weise so, wie sie sein könnten.


Es gibt geflügelte Worte, die erstaunlich treffsicher das Wesen ziemlich komplizierter Erscheinungen zum Ausdruck bringen.


Jede Halbwahrheit ist eine Dreiviertellüge.


Freuden sind unsere Flügel, Schmerzen unsere Sporen.


Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man weiß, dass man an seiner Stelle lügen würde.




Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 110 Zitate zum Thema "Lüge" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 93
zurück    weiter    

Seiten:    1     2       3       4       5       6