Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Liebe".
 

Liebe — Die besten Zitate



Wer möchte nicht lieber durch Glück dümmer als durch Schaden klüger werden.


Wenn ich zwischen zwei Übeln zu wählen habe, dann nehme ich lieber das, welches ich noch nicht ausprobiert habe.


Liebe auf den ersten Blick ist ungefähr so zuverlässig wie Diagnose auf den ersten Händedruck


In der Freundschaft wie in der Liebe ist man oft glücklicher durch das, was man nicht weiß, als durch das, was man weiß.


Die Gerechtigkeit ist nichts anderes als die Nächstenliebe des Weisen.


Wenn ich es recht verstehe, ist in jedem 'Liebet eure Feinde' doch auch ein 'Hasset eure Freunde' enthalten.


An einer unglücklichen Liebe scheitert man zuweilen weniger als an einer glücklichen.


Der Mann erträgt die Ehe aus Liebe zur Frau. Die Frau erträgt den Mann aus Liebe zur Ehe.


Die Tugend nistet, wie der Rabe, mit Vorliebe in Ruinen.


Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau - komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.


Mir sind Menschen lieber als Prinzipien und Menschen ohne Prinzipien das liebste auf der Welt.


Die sublimierteste Form des Egoismus heißt Mutterliebe.


Freundschaft ist weit tragischer als Liebe. Sie dauert länger.


Es ist nicht üblich, das zu lieben, was man besitzt.


Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.


Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben, die Dummheit, damit wir die Männer lieben.


Ein Kunstwerk schön finden heißt, den Menschen lieben, der es hervorbrachte.


Alle kräftigen Menschen lieben das Leben.


An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird.


Zukunft ist etwas, das die Menschen erst lieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.


Wenn die Liebe ein Medikament wäre – der Beipackzettel wäre ein dickes Buch.


Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?


Liebe ist ein Käfig mit Gitterstäben aus Glück.


Seine Fehler verzeihen wir dem Nächsten lieber als seine Vorzüge.


Hunger und Liebe sind die Triebkräfte aller menschlichen Handlungen.


Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.


Nur im Urlaub gibt es die ewige Liebe für vierzehn Tage.


Liebe und Klugheit sind nicht füreinander gemacht: Wächst die Liebe, so schwindet die Klugheit.


Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über sie sagen, als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.


Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.


Ein heiteres Ehepaar ist das Beste, was sich in der Liebe erreichen läßt.


Mit der Liebelei ist es wie mit der Elektrizität: erst Starkstrom, dann Schwachstrom, zuletzt Wechselstrom.


Wer eine unglückliche Liebe in Alkohol ertränken möchte, handelt töricht. Denn Alkohol konserviert.




Treffer 160 bis 200 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 232 Zitate zum Thema "Liebe" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 1
zurück    weiter    

Seiten:        1       2       3       4   5     6