Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Leben".
 

Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Zitate Das Leben
... ist eine Chance, nutze sie.
... ist schön, bewundere es.
... ist eine Wonne, koste sie.
... ist ein Traum, verwirkliche ihn.
... ist eine Herausforderung, nimm sie an.
... ist ein Spiel, spiele es.
... ist kostbar, gehe sorgsam damit um.
... ist ein Reichtum, bewahre ihn.
... ist Liebe, genieße sie.
... ist ein Rätsel, löse es.
... ist ein Versprechen, erfülle es.
... ist Traurigkeit, überwältige sie.
... ist ein Lied, singe es.
... ist ein Kampf, nimm ihn auf.
... ist eine Tragödie, stell dich ihr.
... ist ein Abenteuer, wage es.
... ist Glück, behalte es.
... ist kostbar, zerstöre es nicht.
... ist Leben, erkämpfe es dir.


Autor dieses Zitats:   Brigitte Bardot

Zitate Ich bin stolz auf die Falten. Sie sind das Leben in meinem Gesicht. (Thema: Mimik)


Autor dieses Zitats:   Federico Fellini

Zitate Gesichter sind die Lesebücher des Lebens. (Thema: Mimik)


Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Zitate Der Staat: das ist die große Fiktion, daß jedermann auf Kosten von anderen leben kann.


Autor dieses Zitats:   William James

Zitate Die größte Entdeckung meiner Generation ist die, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann. (Thema: Dilemma)


Autor dieses Zitats:   Oscar Wilde

Zitate Im politischen Leben muß man früher oder später einen Kompromiss schließen.


Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Zitate Die Konsequenz und der Kompromiß sind Todfeinde auf Lebenszeit.


Autor dieses Zitats:   Charlie Chaplin

Zitate Ich brauche keine Bücher zu lesen, um zu wissen, dass das Grundthema unseres Lebens Konflikt ist; alle meine Clownereien entspringen dieser Erkenntnis.


Autor dieses Zitats:   Vincent van Gogh

Zitate Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren? (Thema Abenteuer)


Autor dieses Zitats:   Erasmus von Rotterdam

Zitate Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. (Thema Abenteuer)


Autor dieses Zitats:   Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Auch mich hat ein liebes Abenteuer erwartet. Abenteuer? Warum brauche ich das alberne Wort? Es ist nichts Abenteuerliches in einem sanften Zuge, der Menschen zu Menschen hinzieht. Unser bürgerliches Leben, unsere falschen Verhältnisse, das sind die Abenteuer, das sind die Ungeheuer!


Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Zitate Verliere niemals den Blick für die kleinen Abenteuer des Lebens.


Autor dieses Zitats:   Joseph Conrad

Zitate Ich glaubte es wäre ein Abenteuer, aber in Wirklichkeit war es das Leben.


Autor dieses Zitats:   Dostojewski

Zitate Mancher denkt sich Abenteuer aus und ganze Romane und dichtet sich das Leben zurecht, um wenigstens auf diese Weise nach Wunsch zu leben.


Autor dieses Zitats:   Unbekannt

Zitate Jene, die nur auf der Suche sind nach dem einen grossen Abenteuer, laufen Gefahr die vielen kleinen Abenteuer des Lebens zu verpassen.


Autor dieses Zitats:   Bertrand Russell

Zitate Ein Leben ohne Abenteuer ist wahrscheinlich unbefriedigend, aber ein Leben, in dem Abenteuer jedwede Form zugestanden wird, ist mit Sicherheit ein kurzes Leben.


Autor dieses Zitats:   Ludwig Marcuse

Zitate Aufklärung: Die Vernunft macht immer heller, in welchem Dunkel wir leben.


Autor dieses Zitats:   Alberto Sordi

Zitate Beamte sind Leute, die ein Leben lang sitzen, ohne verurteilt worden zu sein.


Autor dieses Zitats:   Alberto Sordi

Zitate Eheleben auf dem Campingplatz ist wunderbar, man vermisst bloß das Türenknallen.


Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Zitate Leben wie ein Baum einzeln und frei und brüderlich wie ein Wald das ist unsere Sehnsucht.


Autor dieses Zitats:   Konstantin Zerné

Zitate Wir leben in einem Paradies, dass wir uns gegenseitig zur Hölle machen und dann versuchen schönzureden.


Autor dieses Zitats:   Jens-Robert Schulz

Zitate Das Leben hat nur den Sinn, den du ihm selber gibst!


Autor dieses Zitats:   Khalid Chergui

Zitate Die Gegenwart ist ein Vorgeschmack auf eine Zukunft in der der Mensch sein Lebenssinn in den Abgründen seines toten Gewissens zu finden versucht.


Autor dieses Zitats:   Khalid Chergui

Zitate Die Todessünden von damals sind die neuen Lebensentwürfe unserer Zeit.


Autor dieses Zitats:   Khalid Chergui

Zitate Die Menschen in der dritten Welt erleben den physiologischen Hunger tagtäglich, wir den moralischen.


Autor dieses Zitats:   Khalid Chergui

Zitate Wir erleben die Menschen, aber wir erfahren sie nicht. Das Erlebnis ist nur eine Momentaufnahme, die Erfahrung die Geschichte dahinter.


Autor dieses Zitats:   Khalid Chergui

Zitate Die Modernisierung hat alle Lebensbereiche erreicht, doch auf die Moral wirkte es wie eine Abriss-Party auf die verbleibende Ethik.


Autor dieses Zitats:   Almut Adler

Zitate Einen anderen Lebensweg einschlagen heißt nicht, vom Weg abgekommen zu sein.


Autor dieses Zitats:   Almut Adler

Zitate Das Wertvollste im Leben gibt es völlig umsonst - das Glück.


Autor dieses Zitats:   Ernst Thälmann

Zitate Immer jünger werden, je älter man wird, das ist die rechte Lebenskunst.


Autor dieses Zitats:   Ernst Thälmann

Zitate Die größten Aufgaben, die das Leben stellt, werden nicht nur durch Arbeit und Fleiß gelöst, sondern es muß eine Lust hinzukommen, die diese Arbeit zwingend macht.


Autor dieses Zitats:   Ernst Thälmann

Zitate Was der Mensch im Innersten sein Leben lang empfindet, wahrnimmt, fühlt, denkt, begehrt - das erlebt ihm keiner nach.


Autor dieses Zitats:   Epiktet

Zitate Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


Autor dieses Zitats:   Henning von Tresckow

Zitate Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt, in einer reinen, unbefleckten Brust - und gegen das Gelächter einer Welt zu leben wagt, - wie er als Kind geträumt - bis auf den letzten Tag: das ist ein Mann!


Autor dieses Zitats:   Henning von Tresckow

Zitate Wenn einst Gott Abraham verheißen hat, er werde Sodom nicht verderben, wenn auch nur zehn Gerechte darin seien, so hoffe ich, dass Gott Deutschland um unseretwillen nicht vernichten wird. Niemand von uns kann über seinen Tod Klage führen. Wer in unseren Kreis getreten ist, hat damit das Nessushemd angezogen. Der sittliche Wert eines Menschen beginnt erst dort, wo er bereit ist, für seine Überzeugung sein Leben hinzugeben.


Autor dieses Zitats:   Umar ibn al-Khattab

Zitate Stehe immer zu der Wahrheit auch wenn es gegen dein eigenes Leben ist!


Autor dieses Zitats:   Sergio Bambaren

Zitate Durch unsere Entscheidungen definieren wir uns selbst. Allein durch sie können wir unseren Worten und Träumen Leben und Bedeutung verleihen. Allein durch sie können wir aus dem, was wir sind, das machen, was wir sein wollen.


Autor dieses Zitats:   Sergio Bambaren

Zitate Die Zukunft kommt früh genug. Ganz gleich, was man tut. Und dann wird einem klar, wie wichtig es ist, dass man sich Zeit nimmt zu leben, glücklich zu sein.


Autor dieses Zitats:   Khalil Gibran

Zitate Deine Kinder sind nicht Deine Kinder - Sie sind Söhne und Töchter des „Lebens um seiner selbst willen“. Du darfst ihnen Deine Liebe geben, aber nicht Deine Ansichten, denn sie haben ihre eigenen Vorstellungen. Du darfst ihre Körper beherbergen, aber nicht ihre Seelen, weil ihre Seelen „im Haus des Morgen“ wohnen, welches Du nicht besuchen kannst, nicht einmal in Deinen Träumen. Du darfst Dich bemühen, so zu sein wie sie; aber versuche nicht, sie Dir anzugleichen.


Autor dieses Zitats:   Khalil Gibran

Zitate Aus der Zeit wollt ihr einen Strom machen, an dessen Ufern ihr sitzt und zuschaut, wie er fließt. Doch das Zeitlose in euch ist sich der Zeitlosigkeit des Lebens bewusst Und weiß, daß Gestern nichts anderes ist, als die Erinnerung von Heute und Morgen der Traum von Heute.




Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 283 Zitate zum Thema "Leben" in der Sammlung gefunden.
zurück weiter

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8