Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Kopf".
 

Kopf — Die besten Zitate



Treu bis in den Tod sind nur die Dummköpfe. Die Treue hat ihre Grenze im Verstand.


Nur Dummköpfe und Fanatiker haben überhaupt keinen Humor.


So viele Köpfe, so viele Ansichten.


Ich sage immer, jeder Mensch sollte von Zeit zu Zeit an der Wand horchen. Nichts zeigt dir besser, daß die Welt außerhalb deines Kopfes anders ist als die Welt innerhalb deines Kopfes.


Die weitesten Reisen unternimmt man mit dem Kopf.


Wer die Dummköpfe gegen sich hat verdient Vertrauen.


Das Vorurteil ist eine Mauer, von der sich noch alle Köpfe, die gegen sie angerannt sind, mit blutige Kopfe zurückgezogen haben.


Man braucht das Schweigen, um klug reden zu können. Mit dem Kopf durch die Wand wird nicht gehen. Da siegt zum Schluss immer die Wand.


Auf allen Universitäten, besonders in Jena, Halle und Göttingen, gibt's Professoren, die wahrhaftig nicht so viel Kopf und wahre Vernunft haben, dass sie imstande wären, Bauernknaben gehörig zu unterrichten, und doch dünken sie sich große Lichter zu sein und werden in der Welt als große Männer gepriesen.


Wer nicht so weit geht, wie sein Gefühl ihn treibt und sein Verstand ihm erlaubt, ist ein Dummkopf.


Wem das Wasser bis zum Hals steht, der sollte den Kopf nicht hängen lassen.


Was der Nüchterne im Kopfe hat, hat der Betrunkene auf der Zunge!


Erziehung ist alles. Der Pfirsich war einst eine Bittermandel, und der Blumenkohl ist nichts als ein Kohlkopf mit akademischer Bildung.


Es ist töricht, sich im Kummer die Haare zu raufen, denn noch nie war Kahlköpfigkeit ein Mittel gegen Probleme.


Ein kluger Kopf passt in keinen Helm!


Demagogen sind Leute, die das Stroh in den Köpfen anderer Leute dreschen.


Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand bietet, befindet sich in seinem Kopf


Dummköpfe sind Denkerköpfen weit überlegen.
Zahlenmäßig.


Mit leerem Kopf lässt es sich leichter nicken.


Die Wahrheit ist unteilbar. Nur die Köpfe, in die sie nicht hineingeht, können gespalten werden.


Idioten sind eine weise Einrichtung der Natur, die es den Dummköpfen erlaubt, sich für klug zu halten.


Die meisten Menschen sind wie Stecknadeln: Nicht der Kopf ist das Wichtigste an ihnen.


Wenn ein Intelligenter die falsche Sache vertritt, ist das noch schlimmer, als wenn ein Dummkopf für die richtige eintritt.


Einen Dummkopf zu betrügen, ist eine Handlung, die eines Menschen von Geist würdig ist.


Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.


Jeder Mann tauscht eine Frau, die Kopfschmerzen hat, sehr gern gegen eine andere, die welche verursacht.




Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 51 Zitate zum Thema "Kopf" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 44
zurück    weiter    

Seiten:    1     2