Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Kirche".
 

Kirche — Die besten Zitate



Kirche: Ort, wo der Pfarrer Gott anbetet und die Frauen den Pfarrer.


Ich tue nur, was die Kirche seit fünfzehnhundert Jahren tut, allerdings gründlicher.


Was die Kirche nicht verbieten kann, das segnet sie.


In der Kirche sind meistens mehr Frauen als Männer, weil Männer sich nicht für die Kleidung anderer Männer interessieren.


Wenn jemand der dich nicht kennt und den du nicht kennst, von etwas erzählt was er nicht kennt, dann bist du in der Kirche.


Was Luther in der Kirche, ist Bako [Francis Bacon] in der Naturwissenschaft.


Dass in den Kirchen gepredigt wird, macht deswegen die Blitzableiter auf ihnen nicht unnötig.


Es muss ja in diesen Ehen unhod zugehen, wenn eine Frau von Staat und Kirche zu dieser Sache vertraglich verpflichtet ist.


In der Kirche singen immer die am lautesten, die falsch singen.


Die Kirchengeschichte offenbart sich uns als ein Werk der Staatskunst, des Ehrgeizes und des Eigennutzes der Priester. Statt etwas Göttliches darin zu finden, trifft man nur auf lästerlichen Missbrauch mit dem höchsten Wesen. Ehrwürdige Betrüger benutzen Gott als Schleier zur Verhüllung ihrer verbrecherischen Leidenschaften.


Da die Kirche die Liebe nicht unterdrücken konnte, hat sie sie zumindest desinfizieren wollen, und darum die Ehe eingesetzt.


Es ist besser, wir verkünden auf sonderbare Art die Weisheit wie Heilige, anstatt nachdenkliche Dummheiten wie die Vertreter der Kirche.




Treffer 0 bis 19 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 19 Zitate zum Thema "Kirche" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 147