Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Intelligenz".
 

Intelligenz — Die besten Zitate



Eigentlich kann Mario alles. Er ist schnell, dribbelstark, ausdauernd - und seine Spielintelligenz ist beispiellos.

Michael Zorc schwärmt in den höchsten Tönen von Jungstar Mario Götze.


Führerschaft ist eine Sache der Intelligenz, der Glaubwürdigkeit, der Menschlichkeit, des Mutes und der Strenge.

Jeder General hat von diesen fünf Dingen bereits gehört.
Jene, die sie beherrschen, werden triumphieren; jene, die sie nicht beherrschen, werden scheitern.


Dinge wahrzunehmen ist der Keim der Intelligenz.


Die Fähigkeit eines Tieres, Schaden zu stiften, ist proportional zu seiner Intelligenz. Der Mensch hält auch hier die Spitze.


Die Zeit ist das einzige Kapital jener Menschen, deren alleiniges Vermögen ihre Intelligenz ist.


Die Religion ist doch nichts als der Schatten, den das Universum auf die menschliche Intelligenz wirft.


Wer aus Stolz seine Ehre retten will, der sollte auch aus seiner Intelligenz seine Bildung retten.


Zitat von John Osborne zum Thema Intelligenz

Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral


Um dieses Trikot zu tragen braucht man Mut, Intelligenz, Spielwitz oder 99 Mark 95!

Autor: Mehmet Scholl


Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen dazu lernen muss.


Sarkasmus ist das, was entsteht, wenn sich Intelligenz und Erfolg nicht die Waage halten.


Der Mensch ist eine in der Knechtschaft seiner Organe lebende Intelligenz.




Treffer 0 bis 15 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 15 Zitate zum Thema "Intelligenz" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 66
zurück weiter

Seiten:    1