Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Himmel".
 

Himmel — Die besten Zitate



Autor dieses Zitats:   Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Freudvoll
Und leidvoll,
Gedankenvoll sein,
Hangen
Und bangen
in schwebender Pein,
Himmelhoch jauchzend,
zum Tode betrübt -

Glücklich allein
Ist die Seele, die liebt.


Autor dieses Zitats:   Epiktet

Zitate Versuche dich um Himmels Willen an kleinen Dingen; erst danach mache mit größeren weiter.


Autor dieses Zitats:   Khalil Gibran

Zitate Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken.


Autor dieses Zitats:   Johann Heinrich Jung-Stilling

Zitate Wie leicht kann der rechtschaffenste irren -- und welcher Heilige im Himmel hat nicht geirrt!


Autor dieses Zitats:   Friedl Beutelrock

Zitate Magische Momente, wie Sterne am Himmel.
Unerreichbar leuchten sie und begleiten uns ein Leben lang.


Autor dieses Zitats:   Konrad Adenauer

Zitate Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.


Autor dieses Zitats:   Kocak Ramazan

Zitate Manchmal sind Träume zum greifen nah, wie Sterne im Himmel. Praktisch unerreichbar!


Autor dieses Zitats:   Arthur Schnitzler

Zitate Bewahre uns der Himmel vor dem „Verstehen“. Es nimmt unserm Zorn die Kraft, unserm Haß die Würde, unserer Rache die Lust und unserer Erinnerung die Seligkeit.


Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Zitate Der Glaube im Islam als Gefallener direkt in den Himmel zu kommen ist simpel.
Denn der Krieg ist die schlimmste Hölle.


Autor dieses Zitats:   Mark Twain

Zitate Wenn man im Himmel nicht rauchen darf, möchte ich da nicht hin.


Autor dieses Zitats:   Adolf Hitler

Zitate Die Amerikaner haben uns verboten Flugzeuge zu bauen, ich sage, wir werden so viele Flugzeuge bauen, dass der Himmel schwarz ist und die Vögel zu Fuß gehen müssen!


Autor dieses Zitats:   Manfred Hinrich

Zitate Der Himmel ist viereckig, sagte die Maus in der Kiste.


Autor dieses Zitats:   Søren Kierkegaard

Zitate h ziehe deshalb den Herbst dem Frühjahr vor, weil das Auge im Herbst den Himmel, im Frühjahr aber die Erde sucht.


Autor dieses Zitats:   Konrad Adenauer

Zitate Wir alle leben unter dem selben Himmel, haben jedoch leider nicht den gleichen Horizont.


Autor dieses Zitats:   Hippokrates

Zitate Krankheiten befallen uns nicht aus heiterem Himmel, sondern entwickeln sich aus täglichen Sünden wider die Natur. Wenn sich diese gehäuft haben, brechen sie unversehens hervor.


Autor dieses Zitats:   Hans Habe

Zitate Wenn man lange genug gelebt hat, erkennt man, daß es am Ende doch nicht auf den Himmel, sondern auf die Menschen ankommt.


Autor dieses Zitats:   Albrecht Dürer

Zitate Ich mag nicht in den Himmel, wenn es da keine Weiber gibt. Was soll ich mit bloßen Flügelköpfchen?


Autor dieses Zitats:   Christian Morgenstern

Zitate Was ist das erste, wenn Herr und Frau Müller in den Himmel kommen? Sie bitten um Ansichtskarten.


Autor dieses Zitats:   Alice Schwarzer

Zitate Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt.


Autor dieses Zitats:   Margaret Thatcher

Zitate Geld fällt nicht vom Himmel. Man muß es sich hier auf Erden verdienen.


Autor dieses Zitats:   Mark Twain

Zitate Der Nachteil des Himmels besteht darin, daß man die gewohnte Gesellschaft vermissen wird.


Autor dieses Zitats:   Winston Churchill

Zitate Die UNO wurde nicht gegründet, um uns den Himmel zu bringen, sondern um uns vor der Hölle zu bewahren.


Autor dieses Zitats:   Christopher Tafeit

Zitate Manchmal, wenn ich unter freiem Himmel träume, dann stehle ich mit meinen Fingern alle Farben des Regenbogens und male mit ihnen dein Bild in meine Gedanken...




Treffer 0 bis 23 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 23 Zitate zum Thema "Himmel" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 62