Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Geduld".
 

Geduld — Die besten Zitate



Talent ist nur große Geduld.


Sanftmut: Ungewöhnliche Geduld beim Planen einer wirklich lohnenden Rache.


Geduld ist eine Säule des Glaubens.


Nichts taugt Ungeduld,
Noch weniger Reue;
Jene vermehrt die Schuld,
Diese schafft neue.


Ich verstehe unter Geist, wie man sieht, die Vorsicht, die Geduld, die List, die Verstellung, die große Selbstbeherrschung und alles, was Mimik ist.


Geduld ist eine gute Eigenschaft. Aber nicht, wenn es um die Beseitigung von Missständen geht.


Ehen werden im Himmel geschlossen, darum erfordert dieser Stand auch meistens überirdische Geduld.


Wer Geduld sagt, sagt Mut, Ausdauer und Kraft.


Ich bin außerordentlich geduldig, vorausgesetzt, ich kriege am Ende, was ich wollte.


Gegen die Infamitäten des Lebens sind die besten Waffen: Tapferkeit, Eigensinn und Geduld. Die Tapferkeit stärkt, der Eigensinn macht Spaß und die Geduld gibt Ruhe.


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.


Geduld ist die Kunst zu hoffen.


Ich glaube, daß die Ungeduld, mit der man seinem Ziele zueilt, die Klippe ist, an der gerade oft die besten Menschen scheitern.


Was Ungeduld ist, kann nur der ermessen, der einen steinreichen, kranken Erbonkel hat.




Treffer 0 bis 18 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 18 Zitate zum Thema "Geduld" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 215