Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Gedanken".
 

Gedanken — Die besten Zitate



Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Später gehört dann alle Liebe den Gedanken.


Niemand klagt an ohne den Hintergedanken an Strafe und Rache zu haben – selbst wenn man sein Schicksal, ja sich selber anklagt.


Flüchtige Gedanken sind wert, verfolgt zu werden.


Die unmittelbare Wirklichkeit des Gedankens ist die Sprache.


Gedanken sind mächtiger als Waffen. Wir erlauben es unseren Bürgern nicht, Waffen zu führen – warum sollten wir es ihnen erlauben, selbständig zu denken?


Gute Gedanken haben wie Bummelzüge oft Verspätung.


Sich alte Gedanken aufs neue machen, ist ein Stück Kultur; sich neue Gedanken machen, ohne die alten zu kennen, ist ein Stück Barbarei.


Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken!


Man kann sich zu allem bewegen, doch die meisten bewegen sich zu den Dummheiten ihrer Gedanken.


Meine Gedanken sind dieselben wie vor fünfzig Jahren, nur, daß mir heute die Leute zuhören.


Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.


Was ist die Musik? Sie steht zwischen Gedanken und Erscheinung; als dämmernde Vermittlerin steht sie zwischen Geist und Materie; sie ist beiden verwandt und doch von beiden verschieden; sie ist Geist, aber Geist, welcher eines Zeitmaßes bedarf; sie ist Materie, aber Materie, die des Raumes entbehren kann.


Ein Aphorismus ist der letzte Ring einer langen Gedankenkette.


Ein guter Witz muss den Schein des Unabsichtlichen haben. Er gibt sich nicht dafür, aber siehe da, der Scharfsinn des Hörers entdeckt ihn, entdeckt den geistreichen Gedanken in der Maske eines schlichten Wortes. Ein guter Witz reist inkognito.


Der vollständige Inbegriff der natürlichen Religion, zu der jeder Mensch verbunden ist, besteht darin, daß man einen Gott erkennt, sich die würdigsten Begriffe von ihm zu machen sucht und auf diese Begriffe bei allen Gedanken und Handlungen Rücksicht nimmt.


Gedanken ohne Informationen fördern das Verständnis nicht.


Bei dem Gefühl des Unvermeidlichen lief es mir eisig über den Rücken. Dieses Lachen nie mehr zu hören, ich konnte diesen Gedanken nicht ertragen. Für mich war es wie ein Brunnen in der Wüste. (Aus: Der kleine Prinz)


Freiheit beginnt mit der Fähigkeit, seine Gedankengänge unabhängig von anderen zu formulieren.


Ich habe gerade „Sofies Welt“ gelesen, diesen dicken philosophischen Schinken. Sokrates, Aristoteles, Platon und diese Leute haben sich vor 2000 Jahren Gedanken gemacht, da sind wir noch auf den Bäumen gesessen und haben uns vor den Wildschweinen gefürchtet. Seither haben sich nur ganz wenige weiterentwickelt.


Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen.
Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken.


Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.


Je tiefer das allgemeine Denkniveau sinkt, desto höher steigt der Kurs nichtssagender Gedanken.


Gedanken sind zollfrei, aber man hat doch Scherereien.


Sprichwörter sind ein öffentlicher Unterstützungsverein für Leute ohne eigene Gedanken.


Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht.


Ich erschrecke bei dem Gedanken, wie weit die Unendlichkeit reicht und frage mich, was wohl hinter der Unendlichkeit kommt.


Aphorismen: Gedankensplitter, die ins Auge gehen.


Ein geistreicher Mensch hat, in gänzlicher Einsamkeit an seinen eigenen Gedanken und Phantasien vortreffliche Unterhaltung.


Eine kühne Behauptung ist der Hecht im Karpfenteich unserer trägen Gedanken und Meinungen.


In erster Linie habe ich stets die Regel befolgt, mir deprimierende Gedanken fernzuhalten.


Schlagwörter sind keine Argumente, sondern nur zur Faust geballte Gedanken.


Den Stil verbessern, das heißt den Gedanken verbessern.


Die Gedankenfreiheit haben wir. Jetzt brauchen wir nur noch die Gedanken.




Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 47 Zitate zum Thema "Gedanken" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 22
zurück    weiter    

Seiten:    1     2