Freiheit — Zitate



Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Freiheit".
 

Autor dieses Zitats:   Ninus Nestorovic

Zitate Dichter, die von der Freiheit singen, sind die kreativsten Schöpfer.


Autor dieses Zitats:   Johann Heinrich Jung-Stilling

Zitate Bey den leichtfertigsten Romanen, bey den gefährlichsten Schriften aller Art, wodurch unsre jungen Leude beyderley Geschlechts nach Leib und Seele verdorben werden, hat man nichts zu erinnern, da gilt Dultung und Preßfreiheit. Die abscheulichsten Ausschweifungen aller Art, die täglich begangen werden, die ausgelassenste Sittenlosigkeit, und tollste Frechheit dultet man nachsichtig, so bald aber nur einmal hie und da ein religiöser Schwärmer etwas gesezwidriges beginnt, so will man gleich aus der Haut fahren.


Autor dieses Zitats:   Johann Heinrich Jung-Stilling

Zitate Die wahre Menschenfreiheit aber, besteht in der vollkommenen Willkühr zu würken, zu thun, und zu lassen -- aber man merke wohl! -- so lang als es Eigenthum, Ehre und die nämliche Freiheit eines andern Gliedes der bürgerlichen Gesellschft nicht kränkt und einschränkt!!!



Autor dieses Zitats:   Johann Heinrich Jung-Stilling

Zitate Wo die wenigsten Gesetze sind, da ist die gröste Freiheit, und wo die gröste Freiheit ist, da leben und gedeihen die Menschen am liebsten.


Autor dieses Zitats:   Hans Christian Andersen

Zitate Leben ist nicht genug...
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören dazu.


Autor dieses Zitats:   Almut Adler

Zitate Freiheitsliebe ist die Form von Zuneigung, bei der man gerne das Weite sucht.


Autor dieses Zitats:   Unbekannt

Zitate Die natürliche Freiheit des Einzelnen, endet an den Grenzen seines Nachbarn.


Autor dieses Zitats:   Doan Ramizovski

Zitate Ich nenne es Freiheit, Ihr nennt es Mangel an Respekt.


Autor dieses Zitats:   Marc Schmitz

Zitate Freiheit ist der einzige Grund einen Krieg zu führen!


Autor dieses Zitats:   Paul Hindemith

Zitate Es ist ein Zeichen geistiger Freiheit, einen Bestseller nicht gelesen zu haben.


Autor dieses Zitats:   Heinrich Heine

Zitate Die Freiheit der Meinung setzt voraus, daß man eine hat.


Autor dieses Zitats:   Michail Bakunin

Zitate Anarchie ist Sozialismus und Freiheit in einem. Freiheit ohne Sozialismus besteht aus Privilegien und Sozialismus ohne Freiheit bedeutet Gewalt und Unterdrückung.


Autor dieses Zitats:   Unbekannt

Zitate Freiheit ist das Recht der Seele zu atmen!


Autor dieses Zitats:   George Orwell

Zitate Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen.


Autor dieses Zitats:   Thomas Jefferson

Zitate Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. Wenn das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei.


Autor dieses Zitats:   Rosa Luxemburg

Zitate Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden. An was aber denken die anderen? Und wie frei denken sie?


Autor dieses Zitats:   Che Guevara

Zitate Unsere Freiheit und unser tägliches Brot tragen die Farbe des Blutes und stecken voller Opfer.


Autor dieses Zitats:   Immanuel Kant

Zitate Die Freiheit eines jenen beginnt dort, wo die Freiheit eines anderen aufhört.


Autor dieses Zitats:   Thomas Jefferson

Zitate Von Zeit zu Zeit muss der Baum der Freiheit mit dem Blut von Patrioten und Tyrannen gestärkt werden.


Autor dieses Zitats:   Friedl Beutelrock

Zitate Freiheit beginnt mit der Fähigkeit, seine Gedankengänge unabhängig von anderen zu formulieren.


Autor dieses Zitats:   Albert Camus

Zitate Die Freiheit ist ein Gefängnis, solange ein einziger Mensch auf Erden geknechtet ist


Autor dieses Zitats:   Valton Berisha

Zitate Man ist nicht frei, solange er nicht die Freiheit in seinem Herz hat.


Autor dieses Zitats:   Unbekannt

Zitate Das "Volk" kommt im Kommunismus zur Macht
Die "Freiheit" kommt im Kapitalismus zur Macht.
Kapitalismus kommt durch Freiheit zur Macht.
also:
Der Egoist verspricht anderen Freiheit nur,
weil sie sein Kapital mehrt, nicht um der Freiheit Willen.


Autor dieses Zitats:   Hans-Olaf Henkel

Zitate Freiheit ist eine Macht, die nur der erfährt, der sie sich selbst erarbeitet hat. (Hans-Olaf Henkel; ehem. BDI Präsident)


Autor dieses Zitats:   Aristoteles

Zitate Das Ziel der Arbeit ist die Muße,
die Muße ist die Schwester der Freiheit".


Autor dieses Zitats:   Otto von Bismarck

Zitate Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann.


Autor dieses Zitats:   Winston Churchill

Zitate In der Freiheit werden Gelübde, die im Elend gemacht wurden, als erzwungen und ungültig zurückgenommen.


Autor dieses Zitats:   Thomas Woodrow Wilson

Zitate Die Geschichte der Freiheit ist eine Geschichte des Widerspruchs.


Autor dieses Zitats:   Johann Gottfried Seume

Zitate Privilegien aller Art sind das Grab der Freiheit und Gerechtigkeit.


Autor dieses Zitats:   Abraham Lincoln

Zitate Die Welt hat nie eine gute Definition für das Wort Freiheit gefunden.


Autor dieses Zitats:   Benjamin Franklin

Zitate Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.


Autor dieses Zitats:   Bertrand Russell

Zitate Freiheit ist eine schöne Sache, aber nicht dann, wenn sie mit Einsamkeit erkauft wird.


Autor dieses Zitats:   Carl Friedrich von Weizsäcker

Zitate Freiheit ist ein Gut, daß durch Gebrauchen wächst, durch Nichtgebrauch dahinschwindet.


Autor dieses Zitats:   Erich Fried

Zitate Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.


Autor dieses Zitats:   Ludwig Börne

Zitate Man kann eine Idee durch eine andere verdrängen, nur die der Freiheit nicht.


Autor dieses Zitats:   Otto von Habsburg

Zitate Je weiter wir die Grenzen der Freiheit nach Osten verschieben, desto sicherer wird die Mitte.


Autor dieses Zitats:   Henrik Ibsen

Zitate Man sollte nie seine beste Hose anziehen, wenn man hingeht, um für Freiheit und Wahrheit zu kämpfen.


Autor dieses Zitats:   Kurt Tucholsky

Zitate Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht.


Autor dieses Zitats:   George Orwell

Zitate Freiheit ist die Freiheit zu sagen, daß zwei und zwei gleich vier ist. Sobald das gewährleistet ist, ergibt sich alles andere von selbst.


Autor dieses Zitats:   Jean Giraudoux

Zitate In Ordnung, Ruhe und Reichtum liegt irgendetwas, das der Menschlichkeit und der Freiheit ins Gesicht schlägt.




Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 41 Zitate zum Thema "Freiheit" in der Sammlung gefunden.
zurück weiter

Seiten: 1 2