Bau — Zitate



Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Bau".
 

Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Zitate Leben wie ein Baum einzeln und frei und brüderlich wie ein Wald das ist unsere Sehnsucht.


Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Zitate Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen


Autor dieses Zitats:   Epiktet

Zitate Ruin und Wiederaufbau liegen dicht beieinander.


Autor dieses Zitats:   Anke Engelke

Zitate DFB-Chef Mayer-Vorfelder erklärte jetzt die Trainersuche zur absoluten Chefsache. Mit anderen Worten: Die Entscheidung liegt bei Franz Beckenbauer.


Autor dieses Zitats:   Khalil Gibran

Zitate Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken.


Autor dieses Zitats:   Gerhard Jeske

Zitate Wer am Wasser baut darf sich über nasse Füße nicht beklagen.


Autor dieses Zitats:   Johann Heinrich Jung-Stilling

Zitate Auf allen Universitäten, besonders in Jena, Halle und Göttingen, gibt's Professoren, die wahrhaftig nicht so viel Kopf und wahre Vernunft haben, daß sie imstande wären, Bauernknaben gehörig zu unterrichten, und doch dünken sie sich große Lichter zu sein un werden in der Welt als große Männer gepriesen.


Autor dieses Zitats:   Johann Heinrich Jung-Stilling

Zitate Wenn ein Bauer, Handwerksmann oder Handlesmann faul und nachlässig ist, so findet man ihn gemeiniglich auf öffentlichen Plätzen, oder in Wirtshäusersm, Caffeehäusern u.dg seine Zeit vertändeln. Aus diesem Grunde, so wie aus vielen anderen, wünschte ich, daß solche Bier-Wein-Brandwein- und Caffee-Schenken gänzlich abgeschaft würden, denn sie haben durchaus keinen Nutzen und im Gegenteil lauter Schaden.



Autor dieses Zitats:   Dieter Uecker

Zitate Erfolg beim Lernen lässt sich gut auf einem Fundament aus Fleiß und Ausdauer aufbauen.


Autor dieses Zitats:   Günter E. Anger

Zitate Gestaunte Bauklötzer werden schnell zu Stolpersteinen.


Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Zitate Ein Baum oder ein Lied kann schön sein, ein Dach mus nur dicht sein.


Autor dieses Zitats:   Eugen Roth

Zitate Zu fällen einen schönen Baum,
braucht's eine halbe Stunde kaum.
Zu wachsen, bis man ihn bewundert,
Braucht er, bedenkt es, ein Jahrhundert!

Gedicht: Der Baum


Autor dieses Zitats:   George Bähr

Zitate In jedem Künstler liegt ein Keim von Verwegenheit, ohne den kein Talent denkbar ist. (George Bähr - Baumeister Frauenkirche Dresden)


Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Zitate Ich habe einen Bauch, einen Hometrainer und einen Schweinehund der Goethe kennt.


Autor dieses Zitats:   Ernst Haeckel

Zitate Die Früchte vom Baum der Erkenntnis sind es immer wert,das man um ihretwillen das Paradies verliert!


Autor dieses Zitats:   Adolf Hitler

Zitate Die Amerikaner haben uns verboten Flugzeuge zu bauen, ich sage, wir werden so viele Flugzeuge bauen, dass der Himmel schwarz ist und die Vögel zu Fuß gehen müssen!


Autor dieses Zitats:   Djelaleddin Rumi

Zitate Die Erbauung der Welt ist ein Merkmal der Griechen, die Vernichtung der gleichen Welt ist den Türken vorbehalten."

(gest. 1273), türk. Dichterphilosoph


Autor dieses Zitats:   Buenaventura Durruti

Zitate Wir sind es, die wir die Städte und Paläste - hier in Spanien und in Amerika und überall - gebaut haben. Wir Arbeiter können andere Städte und Paläste an ihrer Stelle aufrichten und soger bessere. Wir haben nicht die geringste Angst vor Trümmern. Wir werden die Erben dieser Erde sein... Hier, in unserem Herzen, tragen wir eine neue Welt. Jetzt, in diesem Augenblick, wächst diese Welt.


Autor dieses Zitats:   E. Matani

Zitate Der eine sieht nur Bäume - Probleme dicht an dicht. Der andre auch Zwischenräume - und das Licht.


Autor dieses Zitats:   Antoine de Saint-Exupéry

Zitate Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen und Arbeiten einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.


Autor dieses Zitats:   Sprichwoerter

Zitate Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern - die anderen Windmühlen.


Autor dieses Zitats:   Bertrand Russell

Zitate Wenn man aufrichtig nach der Wahrheit sucht, muss man sich über moralische Bedenken hinwegsetzen; wir können ja nicht im Vorhinein wissen, ob sich die Wahrheit als etwas erweisen wird, was die betreffende Gesellschaft für erbaulich hält.


Autor dieses Zitats:   Konfuzius

Zitate Ein Unternehmen ist wie ein Baum voller Affen, alle auf verschiedenen Ästen, auf verschiedenen Höhen. Einige klettern hoch, manche machen Unsinn und manche sitzen untätig rum.

Die Affen ganz oben schauen herunter und sehen einen Baum voller lachender Gesichter...

Die Affen ganz unten schauen nach oben und sehen nichts als Arschlöcher.


Autor dieses Zitats:   George Orwell

Zitate Menschen mit leeren Bäuchen verzweifeln nicht am Universum- ja, sie denken nicht einmal daran.


Autor dieses Zitats:   Thomas Jefferson

Zitate Von Zeit zu Zeit muss der Baum der Freiheit mit dem Blut von Patrioten und Tyrannen gestärkt werden.


Autor dieses Zitats:   Rosa Luxemburg

Zitate Eure Ordnung ist auf Sand gebaut.


Autor dieses Zitats:   Heinz Kasper

Zitate Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut allmählich Vernunft annimmt.


Autor dieses Zitats:   unbekannt

Zitate Das Leben ist wie ein Apfelbaum.
Man muss bis ganz nach oben klettern, um die großen Äpfel zu bekommen.


Autor dieses Zitats:   Ferdinand Porsche

Zitate Wir bauen Autos, die keiner braucht, aber jeder haben will.


Autor dieses Zitats:   unbekannt

Zitate Je näher dem Kloster, desto ärmer die Bauern.


Autor dieses Zitats:   Phil Bosmans

Zitate Der Herbst fängt an. Ich sehe es im Garten, an den Bäumen und Büschen. Ich spüre es an der Luft und den eigenen Gliedern. Der Sommer ist unwiderruflich vorbei. Gegen den Herbst ist kein Kraut gewachsen. Aber der Herbst ist schön und kann so reich an Farben sein. Die letzten Freuden des Lebens sind stiller, aber auch tiefer. So will ich den Herbst ruhig zu mir kommen lassen.


Autor dieses Zitats:   unbekannt

Zitate Über den stetig steigenden Abbau von Arbeitsplätzen der Industrie befragt, sagte der Kanzler: "Die deutsche Industrie schafft doch laufend Arbeitsplätze. Meine frühere Nachbarin, z.B. hatte nach ihrer Entlassung wegen Schließung des Werkes in Hannover, schon nach vier Wochen einen neuen Arbeitsplatz. Allerdings muß sie nun etwas weiter fahren. Die Firma hat eine Niederlassung in Indien errichtet!"


Autor dieses Zitats:   Wilhelm Busch

Zitate Die Bäume fahren im Frühling aus der Haut.


Autor dieses Zitats:   Alexander Eilers

Zitate Die Zankäpfel der Philosophen sind Fallobst vom Baum der Erkenntnis.


Autor dieses Zitats:   unbekannt

Zitate Auf der Straße zum Erfolg sind immer Baustellen.


Autor dieses Zitats:   Gotthold Ephraim Lessing

Zitate Wir sind alle Blätter an einem Baum, keins dem anderen änlich, das eine symmetrisch, das andere nicht, und doch gleich wichtig dem Ganzen.


Autor dieses Zitats:   Norman Mailer

Zitate Der Wohlstand beginnt genau dort, wo der Mensch aufhört, mit dem Bauch zu denken.


Autor dieses Zitats:   Anton Bruckner

Zitate Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.


Autor dieses Zitats:   John Ruskin

Zitate Alle Baukunst bezweckt eine Einwirkung auf den Geist, nicht nur einen Schutz für den Körper.


Autor dieses Zitats:   Friedrich Schiller

Zitate Was Hände bauen, können Hände stürzen.




Treffer 0 bis 40 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 45 Zitate zum Thema "Bau" in der Sammlung gefunden.
zurück weiter

Seiten: 1 2