Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Alter".
 

Alter — Die besten Zitate



Autor dieses Zitats:   Benjamin Disraeli

Die Weisheit der Weisen und die Erfahrung des Alters wird in Zitaten weitergegeben.


Autor dieses Zitats:   Arthur Miller

Die Manipulationsmöglichkeiten haben sich natürlich im Zeitalter des Massenmedien erheblich erhöht.


Autor dieses Zitats:   Robert Louis Stevenson

Autor dieses Zitats:   Ernest Hemingway

Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise, sondern nur vorsichtig.


Autor dieses Zitats:   Wieslaw Brudzinski

Die Reparatur alter Fehler kostet oft mehr als die Anschaffung neuer.


Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Autor dieses Zitats:   Johann Nepomuk Nestroy

Die Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition.


Autor dieses Zitats:   Charlie Chaplin

Von einem gewissen Alter ab tut auch die Freude weh.


Autor dieses Zitats:   Novalis

Wo Kinder sind, da ist ein goldnes Zeitalter.


Autor dieses Zitats:   Immanuel Kant

Mit dem Alter nimmt die Urteilskraft zu und das Genie ab.


Autor dieses Zitats:   Ronald Reagan

Es ist ein Merkmal gesetzten Alters, wenn man von zwei Versuchungen jene wählt, die es erlaubt, um neun Uhr wieder zu Hause zu sein.


Autor dieses Zitats:   Oscar Wilde

Wir leben in einem Zeitalter der Überarbeitung und der Unterbildung, in einem Zeitalter, in dem die Menschen so fleißig sind, daß sie verdummen.


Autor dieses Zitats:   Friedrich II. der Große

Autor dieses Zitats:   Aristoteles Onassis

Wer im Alter noch herzhaft lacht, macht sich bei seinen Erben unbeliebt.


Autor dieses Zitats:   Adlai Ewing Stevenson

Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, als wenn er die neue Generation schlecht macht.


Autor dieses Zitats:   Marcus Tullius Cicero

Das Greisenalter, das alle zu erreichen wünschen, klagen alle an, wenn sie es erreicht haben.


Autor dieses Zitats:   Karl Kraus

Keine Grenze verlockt mehr zum Schmuggeln als die Altersgrenze.


Autor dieses Zitats:   José Ortega y Gasset

Die Moral des modernen Zeitalters hat eine windige Sentimentalität gezüchtet, die als der Übel größtes den Tod hinstellt. Warum das, wenn das Leben so schlecht ist?


Autor dieses Zitats:   Robert Lembke

Alt werden ist natürlich kein reines Vergnügen. Aber denken wir an die einzige Alternative.


Autor dieses Zitats:   Robert Lembke

Sie wissen, wir leben im Zeitalter der Abkürzungen. Ehe ist die Kurzform für lateinisch „errare humanum est“ („Irren ist menschlich“).


Autor dieses Zitats:   Pablo Picasso

Im Gegensatz zur Musik gibt es in der Malerei keine Wunderkinder. Was man für frühreife Genialität hält, ist die Genialität der Kindheit. Sie verschwindet mit fortschreitendem Alter. Es kann sein, dass aus einem solchen Kind eines Tages ein wirklicher Maler wird, sogar ein großer Maler…


Autor dieses Zitats:   Ezra Pound

Je älter man wird, desto höher schätzt man die Kunst des konstruktiven Schweigens.


Autor dieses Zitats:   Zsa Zsa Gabor

Ich bin eine wunderbare Haushälterin. Immer, wenn ich einen Mann verlasse, behalte ich sein Haus.


Autor dieses Zitats:   Marie von Ebner-Eschenbach

Das Alter verklärt oder versteinert.


Autor dieses Zitats:   Friedrich Hebbel

Autor dieses Zitats:   Curt Goetz



Treffer 40 bis 66 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 66 Zitate zum Thema "Alter" in der Sammlung gefunden.
Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung

0 / 5
zurück weiter

Seiten:        1   2