Alter — Zitate



Eine Sammlung der besten Zitate, Sinnsprüche und Aphorismen zum Thema "Alter".
 

Autor dieses Zitats:   Alberto Sordi

Zitate Ältere Damen haben beim Parken größere Schwierigkeiten als jüngere, weil ihr Gehör nachläßt.


Autor dieses Zitats:   Ernst Thälmann

Zitate Immer jünger werden, je älter man wird, das ist die rechte Lebenskunst.


Autor dieses Zitats:   Weisheiten

Zitate Huth: Kam an seinem 2. Geburtstag zum seinem Länderspiel-Debüt. Die Abwehrspieler vom FC Chelsea ist eine Alternative für die Zukunft.

(Sport.at; in der Einzelkritik der deutschen Mannschaft nach dem Spiel gegen Österreich)


Autor dieses Zitats:   George Bernard Shaw

Zitate Das Alter hat zwei große Vorteile: Die Zähne tun nicht mehr weh und man hört nicht mehr all das dumme Zeug, das ringsum gesagt wird.


Autor dieses Zitats:   Agatha Christie

Zitate Ein Archäologe ist der beste Ehemann, den eine Frau haben kann; je älter sie wird, umso mehr interessiert er sich für sie.


Autor dieses Zitats:   Ilse Bähnert

Zitate Politiker sind Amateure mit Profigehältern.


Autor dieses Zitats:   Albert Schweitzer

Zitate Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter: Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.


Autor dieses Zitats:   Coco Chanel

Zitate Eine Frau kann mit 19 entzückend, mit 29 hinreißend sein, aber erst mit 39 ist sie absolut unwiderstehlich. Und älter als 39 wird keine Frau, die einmal unwiderstehlich war!


Autor dieses Zitats:   Sunzi

Zitate Furcht ist der Name des Gegners, des einzigen Gegners.

(S?nz? (alternative Schreibweisen: Meister Sun, Sun Tsu, Sun Tzu, Sun Tse, Ssun-ds’, * um 544 v. Chr. in Wu oder Qi; † um 496 v. Chr.) war ein chinesischer General, Militärstratege und Philosoph.)


Autor dieses Zitats:   Curt Goetz

Zitate Wer in einem Gewissen Alter nicht merkt,das er hauptsächlich von Idioten umgeben ist,merkt es aus einem Gewissen grunde nicht!


Autor dieses Zitats:   Herbert Hoover

Zitate Ältere Herren erklären den Krieg. Aber es ist die Jugend, die kämpfen und sterben muß.


Autor dieses Zitats:   Walter Matthau

Zitate Der Vorteil des Alters ist, dass man die Dinge nicht mehr begehrt, die man sich früher nicht leisten konnte.


Autor dieses Zitats:   Friedrich Hebbel

Zitate Der Jugend wird oft der Vorwurf gemacht, sie glaube immer, dass die Welt mit ihr erst anfänge. Wahr. Aber das Alter glaubt noch öfter, dass mit ihm die Welt aufhöre. Was ist schlimmer?


Autor dieses Zitats:   Theodor Herzl

Zitate Die Judenfrage besteht. Es wäre töricht, sie zu leugnen. Sie ist ein verschlepptes Stück Mittelalter, mit dem die Kulturvölker auch heute beim besten Willen noch nicht fertig werden.


Autor dieses Zitats:   unbekannt

Zitate Im Mittelalter wurden die Menschen nicht so alt wie heute. Sie hatten auch nicht so starken Verkehr.


Autor dieses Zitats:   Gregor Brand

Zitate Liberale deutsche Ästheten ergötzen sich - anläßlich einer Ausstellung - an mongolischer Kunst und loben deren Schöpfer, nicht wissend, daß diese Mongolen Millionenstädte zerstörten, mehr Tote darin hinterlassend als die Amerikaner in Hiroshima, Nagasaki oder Dresden. Wenn das Vernichtungswerk von Völkermördern - wie der mittelalterlichen Mongolen - eine gewisse Schwelle überschritten hat, dann gibt es niemanden mehr, der sie anklagt - und die Nachkommen der Täter und Zuschauer können sich unbefangen und ahnungslos ihrer Kunst zuwenden.


Autor dieses Zitats:   Alexander Eilers

Zitate Lyrik ist Logopädie im Zeitalter der Sprachlosigkeit.


Autor dieses Zitats:   Alexander Eilers

Zitate Keine Sorge! Das Altern hat irgendwann ein Ende.


Autor dieses Zitats:   Alexander Eilers

Zitate Die Jugend ist uns vergönnt, um sie im Alter zu bereuen.


Autor dieses Zitats:   Gerhard Kocher

Zitate Die Älteren unter Ihnen erinnern sich vielleicht noch an die Zeiten, als
das Gesundheitswesen etwas mit Gesundheit zu tun hatte.


Autor dieses Zitats:   Gerhard Kocher

Zitate Die Überalterung nimmt immer mehr zu: Immer mehr Menschen sterben im letzten Lebensjahr.


Autor dieses Zitats:   Gerhard Kocher

Zitate Finden Sie es anständig gegenüber den Erben, älter als 80 zu werden?


Autor dieses Zitats:   Gerhard Kocher

Zitate Die drei grossen Freuden des Alters: In Erinnerungen schwelgen, über die Jungen schimpfen und von den Krankheiten reden.


Autor dieses Zitats:   Gerhard Kocher

Zitate Die Alterung führt dazu, dass die meisten Leute noch eine dritte
Lebenshälfte erleben.


Autor dieses Zitats:   Gerhard Kocher

Zitate Altern heisst, Illusionen durch Vorurteile zu ersetzen.


Autor dieses Zitats:   Robert Louis Stevenson

Zitate Kein Vergnügen ist so leicht zu haben wie eine nette Konversation. Sie kostet kein Geld, bringt Gewinn, erweitert den Horizont, begründet und pflegt Freundschaften und läßt sich in jedem Alter und so gut wie jeder gesundheitlichen Verfassung genießen.


Autor dieses Zitats:   Ernest Hemingway

Zitate Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise, sondern nur vorsichtig.


Autor dieses Zitats:   Wieslaw Brudzinski

Zitate Die Reparatur alter Fehler kostet oft mehr als die Anschaffung neuer.


Autor dieses Zitats:   Dorothy L. Sayers

Zitate Eine fortschrittliche Frau fortgeschrittenen Alters kann keine Macht der Welt im Zaum halten.


Autor dieses Zitats:   Johann Nepomuk Nestroy

Zitate Die Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition.


Autor dieses Zitats:   Jeanne Moreau

Zitate Falten machen einen Mann männlicher, eine Frau älter.


Autor dieses Zitats:   Charlie Chaplin

Zitate Von einem gewissen Alter ab tut auch die Freude weh.


Autor dieses Zitats:   Novalis

Zitate Wo Kinder sind, da ist ein goldnes Zeitalter.


Autor dieses Zitats:   Immanuel Kant

Zitate Mit dem Alter nimmt die Urteilskraft zu und das Genie ab.


Autor dieses Zitats:   Ronald Reagan

Zitate Es ist ein Merkmal gesetzten Alters, wenn man von zwei Versuchungen jene wählt, die es erlaubt, um neun Uhr wieder zu Hause zu sein.


Autor dieses Zitats:   Oscar Wilde

Zitate Wir leben in einem Zeitalter der Überarbeitung und der Unterbildung, in einem Zeitalter, in dem die Menschen so fleißig sind, daß sie verdummen.




Treffer 0 bis 36 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 36 Zitate zum Thema "Alter" in der Sammlung gefunden.