Zitate
Startseite -> Adel
Wir haben 8 Zitate zum Thema "Adel" gefunden. Treffer 0 bis 8:

Dieses Zitat per Email verschicken Es gibt keine Niedrigkeit des Standes, wenn die Seele geadelt ist.



Quelle:
Jung-Stilling-Lexikon Religion, hrsg. und eingel. von Dr. Gerhard Merk, Universitätsprofessor in Siegen. Kreuztal (verlag die wielandschmiede) 1988, S. 147.

Autor dieses Zitats: Jean-Jacques Rousseau

Dieses Zitat per Email verschicken Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung.

Autor dieses Zitats: Helmut Buelter

Dieses Zitat per Email verschicken Es adelt die gute Freundschaft, dass gegenseitige Grenzueberschreitungen in ihr tabu sind.

Autor dieses Zitats: Kaiser Karl V.

Dieses Zitat per Email verschicken Spanisch spreche ich zum Volk, Französisch spreche ich zum Adel, Italienisch spreche ich zu den Damen und Deutsch spreche ich zu meinem Pferd

Autor dieses Zitats: Albert Einstein

Dieses Zitat per Email verschicken Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.

Autor dieses Zitats: Friedrich Schiller

Dieses Zitat per Email verschicken Bin ich meinem Amte in der Tat nicht gewachsen, so ist der Chef zu tadeln, der es mir anvertraut.

Autor dieses Zitats: Jonathan Swift

Dieses Zitat per Email verschicken Die meisten Menschen sind wie Stecknadeln: Nicht der Kopf ist das Wichtigste an ihnen.

Autor dieses Zitats: Friedrich Nietzsche

Dieses Zitat per Email verschicken Im Lobe ist mehr Zudringlichkeit als im Tadel.
Zitate nach Themen
Zitate nach Autoren
Suche im Zitate-Archiv

Interessante Webseiten für Sie
Die besten Billignotebooks im Netz
Alles über Elektrische Kaffeemühlen
Startseite
Zitate für Ihre Homepage
Zitat einstellen
Impressum
Wenn Sie diese Seite verlinken möchten, benutzen Sie einfach den folgenden Link:
http://1000-zitate.de/themen/Adel/
20.02.2017, 00:18 Uhr