Zitate & Sprüche - Schule



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!



— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Schule".

Nichts ist schrecklicher als ein Lehrer, der nicht mehr weiß als das, was die Schüler wissen sollen.


Wozu haben wir überhaupt Schulen, wenn nicht, um unsere Kinder gegen den Kommunismus zu indoktrinieren?


Die Schule spricht immer von einer unendlichen Möglichkeit und einer endlichen Wirklichkeit.
Und doch ist nur das Mögliche endlich, das Wirkliche aber unendlich.


Die Schule erzieht zur Dummheit.


Elferschießen wird jetzt in Englands Schulen Pflichtfach, und ab der Oberstufe mit Torwart.


Und dann müssen wir noch Schulen einführen, um die Kinder aus dem Weg zu schaffen: der eigentliche Zweck von Schulen.


Das Geheimnis der Erziehungskunst ist der Respekt vor dem Schüler.


Armselig der Schüler, der seinen Meister nicht übertrifft.


Der, welcher in ein Land reist, bevor er einige Kenntnisse von dessen Sprache hat, geht in die Schule und nicht auf Reisen.


Lebt wohl und erinnert euch an meine Lehren. (Letzte Worte, zu seinen Schülern)


Ein guter Lehrer macht mit Beispielen Schule.


Auch Schulbildung war nur eine Falle. Das bisschen Bildung, das zu mir durchgedrungen war, hatte mich nur noch misstrauischer gemacht. Was waren denn Ärzte, Anwälte, Wissenschaftler? Doch auch nur Menschen, die sich die Freiheit nehmen ließen, selbständig zu denken und zu handeln. (Quelle: Das Schlimmste kommt noch oder Fast eine Jugend.)


Schule ist jenes Exil, in dem der Erwachsene das Kind solange hält, bis es imstande ist, in der Erwachsenenwelt zu leben, ohne zu stören.


Das tibetische System vermittelt dem Schüler jedoch nicht nur Wissen, es verfügt auch über eine differenzierte Methodik, mit deren Hilfe seine geistigen Fähigkeiten trainiert werden.


Ich war ein kluges Kind, aber ich hasste die Schule.


Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern derjenige, der den Schüler dazu inspiriert, das Beste von sich zu geben, um herauszufinden, was er schon weiß.


Wissen erwerben in der Kindheit ist wie eine Inschrift, gemeißelt in Stein, aber Wissen, das man im Alter erwirbt, ist wie auf Wasser geschrieben.


In der Schule muß darauf geachtet werden, daß die Kinder nicht allein mit dem Verstande lernen, sondern daß auch das Herz gebildet werde.


Die Schulen sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren und nie gewesen sind.


Allein die Schule des Lebens muss lehren, nur das Erreichbare zu wollen, und das Gute nicht deswegen zu verschmähen, weil noch etwas Besseres denkbar ist.








Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 42 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Schule" (Kategorie: Bildung (211 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs gute Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.


           weiter    

Seiten:       1      2      3