Zitate & Sprüche - Revolution



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!



— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Revolution".

Man trägt die Revolution nicht auf den Lippen um von ihr zu reden, sondern im Herzen um für sie zu sterben.


Wir führen gleichzeitig einen Krieg und Revolution. Milizsoldaten kämpfen für die Eroberung des Landes, der Fabriken, des Brotes und der Kultur. Man kämpft ein einen Krieg nicht mit Worten, sondern mit Befestigungen. Die Spitzhacke und die Schaufel sind so wichtig wie das Gewehr. Ich kann es nicht oft genug sagen.


Die Revolutionen sind die Lokomotiven der Geschichte.


Alle Revolutionen haben bisher nur eines bewiesen, nämlich, dass sich vieles ändern lässt, bloß nicht die Menschen.


Der Sieg der proletarischen Revolution in der ganzen Welt ist sicher. Die Gründung der internationalen Räterepublik wird kommen.


Wir dürfen unsere Fehler nicht verheimlichen, weil der Feind das ausnutzen könnte. Wer das fürchtet, ist kein Revolutionär.


Natürlich wird die Theorie gegenstandslos, wenn sie nicht mit der revolutionären Praxis verknüpft wird, genauso wie die Praxis blind wird, wenn sie ihren Weg nicht durch die revolutionäre Theorie beleuchtet. (Quelle: Über die Grundlagen des Leninismus: III Die Theorie)


Das Volk ist immer zur Revolution, zur Darbringung aller möglichen Opfer bereit, da es sehr wenig oder gar kein Eigentum hat und folglich durch dasselbe nicht verdorben ist.


Echte Revolutionäre sind die, die nichts zu verlieren haben.


Jede Gesellschaft bekommt die Revolution, die sie verdient


In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat.


In neun von zehn Fällen ist ein Revolutionär bloß ein Aufsteiger mit einer Bombe in der Tasche.


Man kann niemals eine Revolution machen, um damit eine Demokratie zu gründen. Man muss eine Demokratie haben, um eine Revolution herbeiführen zu können.


Mit der Revolution geht alles, gegen die Revolution geht nichts


Ich sehe mich selbst als Revolutionär. Einer, der keine Hilfe bekommt und unbestechlich ist und den Kampf im Alleingang austrägt - mit Musik.


Natürlich wollen wir grundlegende Veränderungen. Wenn das Revolution ist, dann bin ich ein Revolutionär. Selbst Jesus war das, er wollte Güte, Gerechtigkeit und Vergebung.


Es ist nicht unsere Sache, die Minister des Zaren zu stürzen, sondern den Zarismus durch die Revolution zu stürzen.








Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 60 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Revolution" (Kategorie: Gesellschaft (249 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs gute Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.


           weiter    

Seiten:       1      2      3