Zitate & Sprüche - Recht



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!



— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Recht".

Nur Kleingeister wollen immer Recht haben.


Recht häuft sich nicht, wohl aber Unrecht.


Das seh ich schon ein, dass es ungerecht zugehen muss, weil halt die Menschen keine Menschen sind – aber es könnt doch auch ein bisschen weniger ungerecht zugehen.


Wenn ich der liebe Gott wär, würd ich alle Menschen gleich machen. Einen wie den anderen - gleiche Rechte, gleiche Pflichten! Aber so ist die Welt ein Saustall.


Einen Prozess führen zu müssen, heißt schon auf dieser Welt verdammt sein; und schon der bloße Gedanke daran ist geeignet, mich bis nach Indien ausreißen zu lassen.


Die Idee des Rechts ist die Freiheit.


Im Recht ist der Inhalt die persönliche Freiheit.


Ein Bauer zwischen zwei Advokaten gleicht einem Fisch zwischen zwei Katzen.


Das Unrecht kann sich keine Niederlage leisten. Aber das Recht kann es.


Viel besser ist es, Ungerechtigkeit zu vergessen, als sie zu rächen.


Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl.


Die Vernunft ist die Wurzel des Rechts.


Gutes und Böses sind eins. Für Gott sind alle Dinge wohlgetan und gut und recht, aber die Menschen halten manche Dinge für unrecht und manche für recht.
Der Weg hinauf und der Weg hinab ist ein und derselbe.






Treffer 60 bis 80 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 107 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Recht" (Kategorie: Gesellschaft (70 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung



zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4      5      6