Zitate & Sprüche - Mode & Garderobe



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!

— Lesen Sie hier welche Zitate & Sprüche exaltierte Zeitgenossen über die Dauerbrenner Mode, Kleidung und Stil so auf Lager hatten.

— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Mode & Garderobe".

So tyrannisch ist die Mode, dass sie auch die rechtschaffensten Menschen endlich unter ihr Joch beugt.




Es kommt nicht darauf an, was für einen Hut man auf dem Kopf hat, sondern was für einen Kopf unter dem Hut.


Über Geschmack und Farben lasse sich streiten, weil man nicht wissen könne, was man selbst eines Tages lieben werde.


Die Mode ist ein ästhetisches Verbrechen. Sie will nicht das Endgültig Gute, sie will nicht das Endgültig Schöne. Sie will immer nur etwas Neues.


Anmut umgibt die Eleganz und kleidet sie.


Feinstoffliche Menschen tragen innerlich gute Kleidung.


Der Geschmack besteht aus tausend Abneigungen.


Die Mode ist weiblichen Geschlechts, hat folglich ihre Launen.


Ein Kleid, das sie heute einen Schlafrock nennen, tragen sie morgen zum Tanze, und umgekehrt.


Es gibt gut eingekleidete Dummheiten, wie es sehr gut angezogene Dummköpfe gibt.


Frauen schminken sich aus demselben Grunde, aus dem man Panzerwagen mit Farbe bemalt.


Mode muß nicht schön sein. Es genügt, daß sie neu ist.


Der Blickfang eines Kleides liegt immer dort, wo gar kein Kleid mehr ist.


Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unseren Kleidern.


Man darf anders denken als seine Zeit, aber man darf sich nicht anders kleiden.






Treffer 40 bis 60 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 79 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Mode & Garderobe" (Kategorie: Sonstige (141 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung



zurück    weiter    

Seiten:       1      2      3      4