Zitate & Sprüche - Jahreszeiten



— Schöne Sprüche & Zitate - Von Amüsant über Kontemplativ bis Provokativ!

— Jeder Wechsel einer Jahreszeit hat durchaus seine Vorteile, manchmal auch ein paar Wehrmutstopfen. Hier finden sie gute Zitate über Frühling, Sommer, Herbst und Winter die die charakteristischen Eigenschaften auf den Punkt bringen.

— Die besten Zitate, Weisheiten, Sprüche und Gedanken zum Thema "Jahreszeiten".

Sie können alle Blumen abschneiden, den Frühling aber können sie nicht aufhalten.


Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling


Wir befinden uns gerade im Sommer der Entscheidungen. Gestern war wieder so ein Tag.
Dann kommt der Herbst, und dann kommt der Winter der Entscheidungen. Jetzt kommen überhaupt nur noch Entscheidungen.


Wenn die Menschen aus den Ferien zurückkommen, neigen sie dazu, sogar die Regierung etwas milder zu beurteilen. Ein geschickter Regierungschef setzt Wahlen daher für den Frühherbst an.


Das Lachen ist die Sonne, die aus dem menschlichen Antlitz den Winter vertreibt.


Im Frühling kehrt die Wärme in die Knochen zurück. (Lat.: Vere calor redit ossibus.)


Sommer ist bei uns nur ein grün angestrichener Winter.


Neun Monate Winter und drei Monate kein Sommer. Und das nennen die Burschen Vaterland! (über Deutschland)


Den kältesten Winter, den ich je erlebt habe, war ein Sommer in San Francisco.


Unser Sommer ist nur ein grün angestrichener Winter, sogar die Sonne muss bei uns eine Jacke von Flanell tragen, wenn sie sich nicht erkälten will.


Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.


Wie die Samen, die unter der Schneedecke träumen, träumen eure Herzen vom Frühling. Vertraut diesen Träumen, denn in ihnen verbirgt sich das Tor zur Unendlichkeit. (Thema Jahreszeiten)


Im Garten der Hoffnung gibt es keinen Winter. (Sprichwort aus Russland)


h ziehe deshalb den Herbst dem Frühjahr vor, weil das Auge im Herbst den Himmel, im Frühjahr aber die Erde sucht.


Ich bin gegen Mode, die vergänglich ist. Ich kann nicht akzeptieren, dass man Kleider wegwirft, nur weil Frühling ist.




— Unter den Jahreszeiten versteht man im alltäglichen Sprachgebrauch die meteorologisch deutlich voneinander unterscheidbaren Jahresabschnitte. In gemäßigten Breiten sind dies die vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Meteorologische und astronomische Jahreszeiten beginnen zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Sie unterteilen das Jahr in verschiedene Perioden die sich durch charakteristische astronomische und / oder klimatische Eigenschaften unterscheiden.

Auf der Nordhalbkugel gilt:

Meteorologische Jahreszeiten
Frühling - 01.03. bis 31.05
Sommer - 01.06. bis 31.08.
Herbst - 01.09. bis 30.11.
Winter - 01.12. bis 28./29.02

Astronomische Jahreszeiten
Frühling - 21./22.03 bis 20.06
Sommer - 21.06. (längster Tag) bis 21./22.09.
Herbst - 22./23.09. bis 20./21.12.
Winter - 21./22.12. (längste Nacht) bis 19./20.03.



Treffer 0 bis 22 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 22 gute Zitate, Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Jahreszeiten" (Kategorie: Zeit (167 / 250) gefunden.

Die beliebesten Kategorien unserer Zitatensammlung


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs gute Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.