Gute Zitate & Sprüche von:

Willy Reichert

— Von Kontemplativ bis Provokativ!  

— Willy Reichert (1896 - 1973) war ein deutscher Komiker, Volksschauspieler und Sänger.

— Bekanntes Zitat:

Ein Kompromiss ist ein Übereinkommen, bei dem man vorgibt, dass man nachgibt.




— Inspirierende Weisheiten, Zitate, Sprüche und Aphorismen von "Willy Reichert"

Der liebe Gott hätte längst wieder eine Sintflut geschickt, wenn die erste was genützt hätte.


Ein Junggeselle ist ein Mann, der seine Ringe unter den Augen trägt


Ein einziger Nachbar kann einen europamüde machen.


Liebe ist (grammatikalisch erläutert): Liebe ist ein Hauptwort, für manche Frauen ein Bindewort, für untreue Frauen ein Zeitwort, für manche Frauen ein Umstandswort, für Männer ein Geschlechtswort, (oft auch ein Zeitwort) für über siebzigjährige ein Fremdwort.


Männer, die den Geburtstag ihrer Frau nicht beachten, wollen damit nur ausdrücken, dass sie nicht älter geworden ist.


Manches beginnt als Abenteuer und endet als teurer Abend.


Die Kunst, sein Wort zu halten, besteht darin, es selten zu geben.


Es ist sonderbar, daß die schmutzigsten Geschäfte oft den größten Rein-Gewinn abwerfen.


Klatsch ist eine feste Verbindung zwischen zwei losen Zungen.


Ein Mädchen, das zehn Männer an jedem Finger hat, hat meistens keinen, der um die ganze Hand anhält.


Die Liebe in der Ehe ist wie ein Zündholz - ohne Reibungen brennt sie nicht richtig.


Alimente sind das Strafporto für eine aufgegebene Drucksache.


Frauen schminken sich aus demselben Grunde, aus dem man Panzerwagen mit Farbe bemalt.


Reue ist das Dessert der Genießer.




— Willy Reichert (1896 - 1973) war ein deutscher Komiker, Volksschauspieler und Sänger.




Treffer 0 bis 17 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 17 schöne Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Willy Reichert" gefunden.

Viele weitere gute Zitate von berühmten Autoren aus der Kategorie "Schauspieler": Sprüche und Zitate von bekannten Schauspielern, Regisseuren, Produzenten, Kabarettisten, etc.